10. März 2011Gesundheit & Prävention

Sichern Sie sich eine Reduktion auf die Vorstellung des Animationstheaters «Der feine Unterschied» vom Theater Bilitz
Das Animationstheater «Der feine Unterschied» vom Theater Bilitz aktiviert die Lust am Wahrnehmen. Es regt an, der eigenen Wahrnehmung zu trauen, genau zu beobachten und das Wahrgenommene auszuformulieren.
Um an den Schulen der Mittelstufe (3. bis 6. Klasse) einen sinnlichen Einstieg in die Ernährungs- und Bewegungsthematik zu ermöglichen, bietet das Kantonale Aktionsprogramm «Thurgau bewegt» eine Reduktion von 40% auf die Vorstellungen des Theaterstücks. Diese Reduktion ist bis Mitte 2011 zugesichert. Buchen Sie jetzt Vorstellungen für Ihre Schule unter theater@bilitz.ch oder 071 622 88 80, damit Sie vom reduzierten Angebot profitieren können. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.bilitz.ch/unter.php

Lehrpersonen, welche mit ihrer Klasse das Animationstheater besuchen, erhalten zur Vertiefung des Themas im Schulzimmer Arbeitsblätter zur Wahrnehmungsschulung. Diese beinhalten Theorie zu Wahrnehmung und Ernährung, sowie Praxisblätter mit verschiedenen Übungen und Spielen zur lustvollen Förderung der Wahrnehmung.