20. März 2017Museum für Archäologie

Scherben zwischen Muscheln und Krebsen

Die Archäologen des Kantons Thurgau untersuchen die Pfahlbausiedlung im Nussbaumersee. Am Seegrund finden sie neben Pfählen, kaputten Steinbeilen und Knochen aus der Jungsteinzeit auch Reste eines Ofens aus dem Mittelalter. Thurgauer Zeitung vom 20. März 2017.

Thurgauer Zeitung, 20. März 2017: «Scherben zwischen Muscheln und Krebsen»  ...» (mit Video!)