20. März 2017Unterricht

Schweizer Schulpreis 2017: «Gute Schulen hat die Schweiz: Wir zeigen wo!»

2017 wird der Schweizer Schulpreis bereits zum dritten Mal vergeben. Veranstalter ist der Verein Schweizer Schulpreis. Die Bewerberschulen werden durch ein Experten- und Juryteam bestehend aus Bildungsfachpersonen aus der ganzen Schweiz bewertet.
Vielen Schulen in der Schweiz gelingt es, Schülerinnen und Schüler fürs Leben zu begeistern und die Schule als Ort des Staunens und der Freude zu gestalten. Sie setzen Kreativität frei, lassen Lust an Leistungen entstehen, stärken Lebensfreude und Lebensmut und erziehen zu Fairness und Verantwortung. Diese Schulen sind pädagogisch richtungsweisend.

Mit dem Schulpreis werden Schulen gewürdigt, die aus ihrer spezifischen Situation heraus Hervorragendes leisten oder sich auf den Weg dorthin gemacht haben.Die Preissumme für den Schulpreis 2017 beläuft sich auf 120'000 Franken. Es werden sechs gleichwertige Preise à 20'000 Franken vergeben.

Bewerbung
Eingabeschluss: 15. Juni 2017
Bewerbungsformular  ...»

www.schweizerschulpreis.ch