17. Mai 2017Verbände

LCH: Entscheide zu Fremdsprachen in TG und GR

Zentralpräsident LCH Beat W. Zemp bedauert diesen Entscheid sehr. Bereits am Vortag der Entscheidung erklärte er in der Sendung «10 vor10»: «Die Kantone haben gemäss Bundesverfassung den Auftrag, ihre Fremdsprachenkonzepte gegenseitig zu harmonisieren.»

Dokumentation & Videos  ...»