07. August 2017Medien

Video-Clip-Wettbewerb «Traffic-Clip» für Schulklassen

Angesprochen werden: 9. Klasse, Gymnasien und Berufsschulen mit Anregungen für den Unterricht zur Verkehrserziehung und zu Risikoverhalten.

Der neue Präventionswettbewerb 2017/18 ist lanciert. Ab sofort können sich interessierte Lehrpersonen ab der 9. Klasse, Berufsschule oder Kantonsschule mit ihren Klassen (oder Schüler_innengruppe) anmelden (Flyer liegt bei). Gefragt sind 60-Sekunden-Clips mit Anti-Raserbotschaften, gefilmt mit Handy oder Tablet. Die realisierten Gewinnerbeiträge werden ab Spätsommer 2018 auf den Bildschirmen der Öffentlichen Verkehrsmittel zu sehen sein. Speed-Coaches sind bereit, um in Ihrer Schulklasse kostenlos eine Doppellektion zur Einführung in "Risikoverhalten und Gender" durchzuführen und Sie als Lehrperson für den Ideenwettbewerb "Traffic-Clip" zu coachen. Unterrichtseinheiten stehen als PDF-Downloads zur Verfügung. Dank der Unterstützung durch den Fonds für Verkehrssicherheit FVS ist die Teilnahme gratis.

Anmeldung: www.ist-rasen-maennlich.ch

Lehrmittel ...»