15. Januar 2018Pressespiegel 2018

Presse Januar 2018

Hier finden Sie alle freigeschalteten Presseberichte des Monats zum Thurgauer Schulleben.

 

15.01.2018 | Märstetten
Primarschulgemeinde ist schuldenfrei  ...»

15.01.2018 | Amriswil
Beim Sport Deutsch lernen ...»

13.01.2018 | Frauenfeld | Matzingen
Patrouillen wegen Eltern ...»

13.01.2018 | Wilen
«Chancen stehen 50 zu 50»  ...»
Ende März wählen die Stimmbürger eine neue Primarschulpräsidentin.

12.01.2018 | Amriswil
Rinder und Kinder  ...»
Was hat der LP 21 mit einem Bauernhof zu tun? Viel, meint Kindergärtnerin Eveline Lorandi, die das ihren Kollegen in der Praxis aufzeigt.

11.01.2018 | Arbon
Es kommen mehr Kinder ...»
Im westlichen Bergliquartier ist ein neuer Doppelkindergarten geplant.

10.01.2018 | Amriswil
Nur die wenigsten schaffen es  ...»
«Man muss zehn Jahre jeden Tag in der Halle stehen» ...»
Ein Besuch bei der Talent School zeigt: Sie fordert viel von den potenziellen Nachwuchstalenten.

10.01.2018 | Frauenfeld
Eine Lagerwoche kostet maximal 96 Franken  ...»

10.01.2018 | Frauenfeld
Krach um Schulfinanzierung im Kanton Thurgau  ...»

10.01.2018 | Romanshorn
Pestalozzi-Turnhalle soll neue Heizung bekommen  ...»

10.01.2018 | Bischofszell
Lesen kommt nicht aus der Mode  ...»

09.01.2018 | Arenenberg
Lesen lernen wie einst der Kaiser  ...»
Das kantonale Projekt «Geschichtendock» startet bereits in die 7. Auflage.

09.01.2018 | Kreuzlingen
«Dieser Damm darf nicht brechen» ...»
Die Schulen dürfen Kosten für zusätzliche Deutschkurse nicht an die Eltern abwälzen.

04.01.2018 | Sommeri
Keine Berührungsängste mit «neue Medien»  ...»
Die Bildungsstätte Sommeri bekam für ihr Projekt «Lebenslanges Lernen» vier Notebooks geschenkt.