31. Januar 2018Pressespiegel 2018

Presse Januar 2018

Hier finden Sie alle freigeschalteten Presseberichte des Monats zum Thurgauer Schulleben.

Die Thurgauer Zeitung lanciert eine neue Website. Dabei gingen sämtliche URL verloren. Das Malheur soll in Kürze behoben sein!. Unser Pressespiegel kann somit vorübergehend nicht funktionieren.

31.01.2018 | Frauenfeld
Die schwierigste Prüfung für Schulen ...»
Wenn Lehrer und Behörden nicht mehr weiter wissen, hilft das Kriseninterventionsteam des Amtes für Volksschule. Nach einem halben Jahr Unterbruch ist das Team im Thurgau wieder erreichbar.

31.01.2018 | Bischofszell
Sprachschüler mögen kein Ananasjoghurt  ...»
Schülerinnen und Schüler von der Südhalbkugel lernen nicht nur Deutsch, sondern versuchen, sich auch ein gehöriges Mass Swissness anzueignen.

31.01.2018 | Eschlikon
Der Bauunternehmer erklärt sich  ...»
Die Schulbehörde musste nach einem Gerichtsentscheid die Baumeisterarbeiten für die Erweiterung der Sek Bächelacker neu an die Wiler Frei + Partner AG vergeben.

30.01.2018 | Romanshorn
Kompetenzen fürs Leben lernen  ...»
Film von Markus Oertly über das Pfade-Projekt an der Primarschule Romanshorn.

27.01.2018 | Frauenfeld
Schüler in der Schuldenfalle ...»

27.01.2018 | Wigoltingen
Die Kindergarten-Oma ...»
Die 88-jährige Lilly Wertli hat vor drei Jahren angefangen, freiwillig im Kindergarten auszuhelfen. Heute wäre ein Leben ohne die Arbeit mit den Kleinen für sie unvorstellbar.

27.01.2018 | Frauenfeld
Schüler nutzen Behördendaten  ...»
Informatikmittelschüler entwickelten Applikation zum Vergleich von Gemeinden.

26.01.2018 | Weinfelden
«Schule sollte vorbildlich bauen»  ...»
Die Pläne für einen eingeschossigen Kindergarten mitten im Zentrum sorgten für grosse Kritik.

26.01.2018 | Region Wil
Handyverbot auch in der Pause
Chatten, Fotos knipsen, Musik hören und Videos anschauen: Vor allem Jugendliche legen ihr Handy
kaum mehr aus der Hand. Der Umgang ist in den Oberstufen unterschiedlich geregelt.
Quelle: Wiler Zeitung
Wiler_Handyverbot  [PDF, 548 KB]

25.01.2018 | Frauenfeld
Sekundarlehrer halten an mündlichen Prüfungen fest ...»

24.01.2018 | Bischofszell
Der Bub ist jetzt wieder brav  ...»

23.01.2018 | Weinfelden
Büffle statt bädele   ...»
Weinfelden wird in den Sommerferien zur Bildungshauptstadt der Schweiz. 2000 Teilnehmer erwarten die Organisatoren zu den diesjährigen Lehrerfortbildungskursen.

20.01.2018 | Berg TG
Der Wert von emotionalen Kompetenzen  ...»
Bildungsforscherin Margrit Stamm referiert an der Thementagung des AV und der PHTG.

20.01.2018 | Aadorf
Auf der Suche nach beruflichen Perspektiven ...»
An der 5. Berufswahl-Tischmesse präsentierten 35 Firmen über 50 Lehrberufe.

20.01.2018 | Kreuzlingen
Hier muss ein Zebrastreifen hin ...»
Nach den Sommerferien überqueren Schüler des Elisabetha-Hess-Schulhauses die Bachtobelstrasse beim Restaurant Reben.

20.01.2018 | Bischofszell
In Bischofszell kostet Nachsitzen 200 Franken ...»
D.Nawratil ist stinksauer. Die Schule Bischofszell will ihm eine Rechnung stellen, wenn sein siebenjähriger Sohn nachsitzen muss.

18.01.2018 | Frauenfeld
Skilager zum Sonderpreis  ...»
Das Bundesgericht hat den Schulgemeinden einen Strich durch die Rechnung der bevorstehenden Skilager gemacht.

18.01.2018 | Amriswil
«Vergleichbares gibt es nicht» ...»
Die Nationale Elitesportschule Thurgau ist nun auch in Amriswil vertreten.

18.01.2018 | Münchwilen
Ein Quartett für einen Sitz  ...»

17.01.2018 | Eschlikon
Richter machen Verlierer zum Gewinner  ...»
Die Erweiterung der Sek Bächelacker geht weiter – mit einer anderen Baufirma. 
 
15.01.2018 | Märstetten
Primarschulgemeinde ist schuldenfrei  ...»

15.01.2018 | Amriswil
Beim Sport Deutsch lernen ...»

13.01.2018 | Frauenfeld | Matzingen
Patrouillen wegen Eltern ...»

13.01.2018 | Wilen
«Chancen stehen 50 zu 50»  ...»
Ende März wählen die Stimmbürger eine neue Primarschulpräsidentin.

12.01.2018 | Amriswil
Rinder und Kinder  ...»
Was hat der LP 21 mit einem Bauernhof zu tun? Viel, meint Kindergärtnerin Eveline Lorandi, die das ihren Kollegen in der Praxis aufzeigt.

11.01.2018 | Arbon
Es kommen mehr Kinder ...»
Im westlichen Bergliquartier ist ein neuer Doppelkindergarten geplant.

10.01.2018 | Amriswil
Nur die wenigsten schaffen es  ...»
«Man muss zehn Jahre jeden Tag in der Halle stehen» ...»
Ein Besuch bei der Talent School zeigt: Sie fordert viel von den potenziellen Nachwuchstalenten.

10.01.2018 | Frauenfeld
Eine Lagerwoche kostet maximal 96 Franken  ...»

10.01.2018 | Frauenfeld
Krach um Schulfinanzierung im Kanton Thurgau  ...»

10.01.2018 | Romanshorn
Pestalozzi-Turnhalle soll neue Heizung bekommen  ...»

10.01.2018 | Bischofszell
Lesen kommt nicht aus der Mode  ...»

09.01.2018 | Arenenberg
Lesen lernen wie einst der Kaiser  ...»
Das kantonale Projekt «Geschichtendock» startet bereits in die 7. Auflage.

09.01.2018 | Kreuzlingen
«Dieser Damm darf nicht brechen» ...»
Die Schulen dürfen Kosten für zusätzliche Deutschkurse nicht an die Eltern abwälzen.

04.01.2018 | Sommeri
Keine Berührungsängste mit «neue Medien»  ...»
Die Bildungsstätte Sommeri bekam für ihr Projekt «Lebenslanges Lernen» vier Notebooks geschenkt.