12. Februar 2018Nachhaltige Entwicklung

éducation21: Handreichung zur BNE

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ist ein zentrales Anliegen, das im Lehrplan 21 verbindlich verankert ist. éducation21 hat eine Handreichung herausgegeben, welche die Umsetzung dieses anspruchsvollen Bildungsanliegens im Unterricht gemäss Lehrplan 21 erleichtert.

Die «Handreichung» ist als Lesehilfe zum Lehrplan 21 gedacht und stellt die fachlichen und überfachlichen Kompetenzen zusammen, die zur Erreichung der übergeordneten Ziele von BNE beitragen können. Gleichzeitig zeigt sie auf, wie die fachspezifischen und die überfachlichen Kompetenzen im Hinblick auf BNE verbunden werden können.
So kann zum Beispiel die Kompetenz «Die SUS können die Produktion und den Weg von Gütern beschreiben» (NMG 6.3) mit der Unterrichtshilfe «Der vernetzte Teller» bestens bearbeitet werden. Die Schüler/innen setzen sich dabei spielerisch mit den Herausforderungen unseres Lebensmittelkonsums auseinander. Den «vernetzten Teller» gibt es für die Zyklen 1-3.

éducation21-Handreichung  ...»

«Der vernetzte Teller >
Zyklus 1  ...» | Zyklus 2 ...» | Zyklus 3 ...»