07. Juni 2018Departement

Schliessung von 3 Klassen des Brückenangebots

Aufgrund der anhaltend guten Lehrstellensituation und der damit verbundenen mangelnden Nachfrage werden kantonsweit drei Klassen des Brückenangebotes geschlossen. Die Schliessung einer Klasse betrifft den Oberthurgau. Das führt zu einer Anpassung der leistungsvereinbarung mit der SBW Haus des Lernens AG in Romanshorn., die das Angebot des kantonalen Brückenangebots im Oberthurgau im Auftrag des Kantons durchführt(e). Der Regierungsrat hat die Änderungen der Leistungsvereinbarung genehmigt.