05. Juli 2018Naturmuseum Thurgau

Märchenführung für Kinder im Naturmuseum

Am Mittwoch, 11. Juli 2018, organisiert das Naturmuseum in Frauenfeld eine Märchenführung mit Museumspädagoge Leander High. Die Führung eignet sich für Kinder von sechs bis neun Jahren.

 

In Märchen tummeln sich unzählige Tiere: Oft sind es verwunschene Prinzen, mal verwandelte Brüder. Die einen helfen, die anderen sind hinterlistig. Im Naturmuseum tauchen die Kinder in einem Märchenwald in diese Welt ein. Museumspädagoge Leander High nimmt sie mit in die geheimnisvolle Märchenwelt der Tiere und berichtet dabei, wie die Tiere in der Natur leben und dass nicht ganz alles stimmt, was in den Märchen von ihnen erzählt wird.

Die Führung findet statt am Mittwoch, 11. Juli 2018, im Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld. Sie richtet sich an Kinder von sechs bis neun Jahren ohne Erwachsene. Der Anlass beginnt um 10:30 Uhr und dauert eineinhalb Stunden. Der Eintritt pro Kind beträgt sieben Franken. Eine Anmeldung ist notwendig (Telefon 058 345 74 00 oder naturmuseum@tg.ch).