20. August 2018Medien & Informatik

Fantoche - 16. Internationale Festival für Animationsfilm

Das 16. Internationale Festival für Animationsfilm Fantoche findet vom 4. bis 9. September 2018 in Baden statt und hat auch für die kleinen und jugendlichen Filmliebhaber*innen und Familien viel zu bieten: Sieben aktuelle Langfilme, 22 Kurzfilme im Wettbewerb, wo auch einen Kinderpublikumspreis verliehen wird sowie ein Kurzfilmprogramm zu «ordentlich albernen Tieren» extra für Kinder (und ihre Eltern) und Workshops zu Animation und Hologrammen.

Fantoche - allgemeine Informationen  ...»

Programm für ein junges Publikum - im Web ...»

Fantoche macht Schule  ...»



WORKSHOPS
Egal ob Laie oder Profi: Am Fantoche kann jede*r seinen eigenen Animationsfilme kreieren: Standbilder der diesjährigen Festivalfilme werden zerschnitten und neu kombiniert. Dabei treffen Filmwelten aufeinander und lassen neue Geschichten entstehen. Die Teilnehmer*innen lernen zudem, wie sie zu Hause mit der im Workshop benutzten Freeware selber Animationsfilme machen können. Oder doch lieber einen Hologramm-Projektor fürs Handy bauen? Geht leicht – mit Schere, Klebeband und PVC-Folie. Anschliessend wird die eigene Figur animiert, die mit deinem Handy-Hologramm-Projektor dreidimensional in den Raum projiziert wird. Magisch – wie bei «Star Wars»...

Mix it! ...»

DYI Hologramm  ...»