17. September 2018Sport

Voller Einsatz am kantonalen Sporttag

Ein Bilderbogen in der Thurgauer Zeitung vom 13. September 2018.

zum Bilderbogen Thurgauer Sporttag 2018  ...»

 

 

Thurgauer Schulsporttag 2018

Bei warmen Temperaturen und viel Sonnenschein ging am 12. September 2018 der diesjährige Thurgauer Schulsporttag über die Bühne. Rund 215 Teams aus den 5. bis 9. Klassen kämpften auf der Sportanlage Burgerfeld in Kreuzlingen um wichtige Punkte.
Die Primarschülerinnen und Primarschüler begannen ihren Wettkampf bereits um 08.15 Uhr. Nach den Rangverkündigungen am Mittag, starteten die Disziplinen der Sekundarstufe.
Die rund 1500 Kinder und Jugendlichen kämpften um jeden Zentimeter, um für das eigene Team ein möglichst gutes Resultat zu erzielen. Der Spassfaktor und die Freude am Sport kamen aber keinesfalls zu kurz, was zu einer positiven Stimmung auf dem gesamten Sportplatz beitrug.

Der Sporttag wurde mit den Rangverkündigungen der Sekundarschülerinnen und -schülern abgeschlossen. Die besten Teams der 7. und 9. Klassen qualifizierten sich für den Internationalen Bodenseeschulcup und den Schweizerischen Schulsporttag.

Das Sportamt bedankt sich herzlich beim Organisatoren-Team der PMS Kreuzlingen sowie allen angereisten Teilnehmer*innen und deren Lehrpersonen.