• Header_1_dez2017.jpg
  • Header_10_dez2017.jpg
  • Header_11_dez2017.jpg
  • Header_12_dez2017.jpg
  • Header_13_dez2017.jpg
  • Header_14_dez2017.jpg
  • Header_15_dez2017.jpg
  • Header_2_dez2017.jpg
  • Header_3_dez2017.jpg
  • Header_4_dez2017.jpg
  • Header_5_dez2017.jpg
  • Header_6_dez2017.jpg
  • Header_7_dez2017.jpg
  • Header_8_dez2017jpg.jpg
  • Header_9_dez2017.jpg
  • 16. Januar 2018Medienspiegel

    Digitalisierung im Kinderzimmer

    Wie wirken sich Smartphones und Tablets auf die Entwicklung und die Sprache von kleinen Kindern aus? Fachleute zeigen alarmierende Entwicklungen auf- und nehmen die Eltern in die Pflicht.

  • 16. Januar 2018Tagungen

    Fachtagung «Männer an die Primarschule» am 31. Januar 2018 in Bern

    Im Bildungswesen ist die Sensibilisierung für die Bedeutung von Vielfalt und eine ausgewogenere Vertretung der Geschlechter im Lehrberuf unterschiedlich weit fortgeschritten. Die Fachtagung zeigt auf, weshalb mehr Vielfalt – im Hinblick auf Geschlecht, Herkunft, Nationalität u.a. – der Schule trotz aller damit verbundenen Herausforderungen gut tut. Sie stellt Massnahmen vor, die sich beim Aufbau und im Umgang mit Vielfalt bewährt haben. Sie liefert einen kompakten Überblick über Herausforderungen und Lösungsansätze und schafft ein Forum für die Vernetzung sowie den Transfer von Ideen. Die Teilnahme an der Tagung vom Mittwoch, 31.Januar 2018, an der PHBE von 14:15 bis 19:00 Uhr ist kostenlos.

  • 16. Januar 2018Medienspiegel

    SO: Die digitale Revolution im Klassenzimmer ist teuer

    Rund 80 Behördenmitglieder der Region Wasseramt Ost trafen sich zum Behördenseminar in Subingen. Dabei wurden die Herausforderungen für die Schulen durch die digitale Entwicklung diskutiert.

  • 16. Januar 2018Naturmuseum Thurgau

    Kabinett-Ausstellung «Exoplaneten – Fremden Welten auf der Spur»

    An Schweizer Universitäten arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler daran, fernen Planeten auf die Spur zu kommen. Die neue Kabinett-Ausstellung im Naturmuseum Thurgau informiert über dieses faszinierende Forschungsfeld. Zu sehen sind auch Zeichnungen von Thurgauer Kindern, die demnächst ins All fliegen werden.

  • 16. Januar 2018PHTG Weiterbildung

    CAS Lerncoaching: Verlängerung der Anmeldefrist

    Die Anmeldefrist des CAS Lerncoaching wurde bis Mittwoch, 31. Januar 2018 verlängert. Der Studiengang startet am 7. April 2018.
    Lerncoaching ist ein zentrales Element auf dem Weg zu einer individualisierenden Schule oder Berufsbildung. Es unterstützt Bildungsinstitutionen und Lehrpersonen, die das selbstgesteuerte Lernen fördern und bewusst auf das lebenslange Lernen vorbereiten wollen. Das übergeordnete Ziel des Lerncoachs ist es, die Lernkompetenz und -motivation zu steigern, was letztlich zu besseren Erfolgen führt.

  • 16. Januar 2018Kulturagenda

    Das Finale des Konzilsjubiläums im Thurgau

    Im Frühjahr 2018 geht das 600-jährige Konzilsjubiläum zu Ende. Am 22. April 1418 erklärte der damals neu gewählte Papst Martin V. das Konzil in Konstanz für beendet. Der Thurgau erinnert sich mit letzten Aktivitäten nochmals an das religiöse Grossereignis und seine Folgen bis in die Gegenwart.

  • 16. Januar 2018Museum für Archäologie

    Führung durch Stadt, Land, Fluss – Römer am Bodensee

    Am Samstag, 20. Januar 2018, um 10:;30 Uhr lädt das Museum für Archäologie Thurgau in Frauenfeld zu einer öffentlichen Führung ein. Zu sehen sind ausgewählte Fundstücke im Rahmen der Ausstellung «Stadt, Land, Fluss – Römer am Bodensee».

  • 15. Januar 2018Museum für Archäologie

    Stadt, Land, Fluss – Römer am Bodensee

    Das Museum für Archäologie Thurgau in Frauenfeld zeigt bis zum 18. Februar 2018 eine gemeinsam mit andern grenznahen Museen konzipierte Ausstellung.

  • 15. Januar 2018Medienspiegel

    «Das sind Verhinderer statt Förderer»

    Eltern müssen sich nicht mehr oder nur zu einem Teil an den Kosten für schulische Pflichtveranstaltungen beteiligen. Der Walliser Bildungsminister ärgert sich über das Bundesgericht.

  • 15. Januar 2018Medienspiegel

    ZH: Lehrer fühlen sich schikaniert

    Der neue Berufsauftrag sollte die Lehrpersonen entlasten. Doch das Gegenteil ist der Fall. Wer am Schulball krank war, muss die Zeit nachholen.

  • 15. Januar 2018Medienspiegel

    SH-Erziehungsrat: Es war kein Eingreifen nötig

    Bei den Vorkommnissen in den städtischen Schulhäusern Alpenblick und Bach habe der Erziehungsrat seine Aufsichtspflicht über den Stadtschulrat nicht verletzt.

  • 15. Januar 2018Tagungen

    SWiSE: Innovationstag 2018 am Samstag 24.März 2018

    Der SWiSE Innovationstag in Bern findet am 24. März 2018 bereits zum neunten Mal statt und bietet erstmals ein Tagungsthema: «Der Beitrag von NMG und NT zur technischen Bildung».

  • 15. Januar 2018Pressespiegel 2018

    Presse Januar 2018

    Hier finden Sie alle freigeschalteten Presseberichte des Monats zum Thurgauer Schulleben.

  • 15. Januar 2018Leseförderung

    Geschichtendock 2018: «Kati und Sven und die französische Prinzessin»

    Am Montag, 8. Januar 2018 wurde auf Schloss Arenenberg das Geschichtendock 2018 lanciert.

  • 15. Januar 2018Tagungen

    HfH: Ringvorlesungen 2018

    Behinderung 5.0 – Heilpädagogik zwischen Digitalisierung, Robotern und Optimierungswahn.
    Eine Vortragsreihe an der HfH Zürich.

  • 12. Januar 2018Medien

    SRFmySchool: Ich kann heute nicht in die Schule gehen

    Kranke Kinder müssen bereits in jungen Jahren Schmerzen ertragen und lernen, um ihr Leben zu kämpfen. Doch das körperliche Leid ist nur ein Aspekt. Oft werden sie auch sozial isoliert.

  • 12. Januar 2018Gender

    jumpps: Weiterbildungsprogramm 2018 zu Genderfragen

    Neue Weiterbildungsangebote für die geschlechtsbezogene Pädagogik mit Jungen und Mädchen – Faltbroschüre 2018.

  • 12. Januar 2018Medienspiegel

    UR: Homeschooling - Gemeinde wird zur Kasse gebeten

    Aus Sorge um die psychische Gesundheit seines Sohnes unterrichtete ein Elternpaar sein Kind zu Hause. Die Gemeinde Isenthal weigerte sich, für die Kosten aufzukommen; zu Unrecht, wie das Obergericht nun in einem Urteil festhält. Urner/Luzerner Zeitung, 12. Januar 2018.

  • 12. Januar 2018Medienspiegel

    AG: Sind nun auch Aargauer Klassenlager bedroht?

    Durchschnittlich zahlen Aargauer Eltern einen Beitrag von 160 Franken für eine Woche Klassenlager. Doch laut einem Urteil des Bundesgerichts müssten sie nur die Hälfte beisteuern. Schulleiter könnte das vor ein grosses Problem stellen. Ein Report in der Aargauer Zeitung vom 12. Januar 2018.

  • 11. Januar 2018Medien

    «Fake News» und Online-Tools im Unterricht

    Das MAZ – Die Schweizer Journalistenschule Luzern bietet regelmässige Angebote für Lehrpersonen und Schulen im Bereich Journalismus und Medienkompetenzen in Schule und Unterricht.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  199 »