• Header_101.jpg
  • Header_11.jpg
  • Header_21.jpg
  • Header_31.jpg
  • Header_41.jpg
  • Header_51.jpg
  • Header_61.jpg
  • Header_71.jpg
  • Header_81.jpg
  • lehrerzimmer_1.jpg
  • 25. April 2017Verbände

    LCH: Positionspapier zu den Hausaufgaben

    Hausaufgaben sind ein heiss diskutiertes Thema bei Eltern und Schulen. Die Lernzeit zu Hause gestaltet sich in vielen Familien aus unterschiedlichen Gründen schwierig. Eine freiwillige und niederschwellig zugänglich betreute Hausaufgabenzeit in der Schule schafft meh Chancengerechtigkeit.

  • 25. April 2017Gesundheit & Prävention

    Tim verzockt seinen Lohn - Wettbewerb Glücksspielsucht-Prävention

    Zwei Sekundarschulteams aus Bürglen und Sulgen gewinnen beim Sensibilisierungswettbewerb der Perspektive Thurgau Geld für ihre Klassenkassen. Im Gegensatz zu Tim gewannen sie den Jackpot unter Einsatz ihrer kreativen Köpfe, ohne der Versuchung im Online-Glücksspiel zu erliegen.

  • 25. April 2017Kantonsbibliothek

    Büchergutscheine und «tolinos» für junge Multimedia-Talente

    Anlässlich des Welttags des Buches wurden am Sonntag, 23. April 2017, in der Kantonsbibliothek die Gewinnerinnen und Gewinner des ersten Thurgauer BookTuber-Wettbewerbs ausgezeichnet. Insgesamt haben 26 Schülerinnen und Schüler einen Beitrag eingereicht.

  • 25. April 2017Unterricht

    Napoleonturm Hohenrain zwischen Wäldi und Gunterswilen

    Die dazugehörige Website bietet für Schulen und Klassen sehr viele interessante und gut aufbereitete Informationen und Hinweise für den Unterricht. Wir haben als AV die Erarbeitung des didaktischen Konzepts und der Materialien zum Napoleonturm Hohenrain unterstützt. Das AV hat die Erarbeitung des didaktischen Konzepts und der Materialien zum Napoleonturm Hohenrain unterstützt. Dieser wird am 20. Mai eingeweiht.

  • 24. April 2017Medienspiegel

    Die Unbeugsamen

    Im Thurgau wollen Politiker und Lehrer das Frühfranzösisch abschaffen. Für staatspolitische Appelle aus Bern und aus der Romandie sind sie taub. Wie konnte es so weit kommen? NZZ am Sonntag vom 23. April 2017

  • 24. April 2017Sport

    Burner Games: DONUT HOCKEY

    Soeben ist das neue Buch DONUT HOCKEY erschienen. Über 3 Jahre lang haben wir gemeinsam mit einer Gruppe von Jugendlichen an einem neuen Team-Spiel getüftelt, dass attraktiv, schnell und cool, aber auch einfach zu lernen ist. Ein Spiel, dass Bewegung mit jugendlichem Lifestyle verbindet und selbst den grössten Couch Potato gnadenlos aus dem Sessel reisst. Ein Spiel, das sowohl starke als auch schwächere Sportler begeistert und sich gut in heterogenen Gruppen spielen lässt. Ein Spiel, dass ebenso Platz für Miteinander, Gegeneinander und persönlichen Style lässt.

  • 24. April 2017Departement

    Sporthalle Arbon: Einigung über Beteiligung an Mehrkosten

    Der Neubau der Dreifachsporthalle Arbon war von mehreren Schadenfällen überschattet. Sie führten zu Mehrkosten von insgesamt 2,57 Millionen Franken für die Sekundarschulgemeinde (SSG) Arbon. Auch wenn rechtlich gesehen weder die Stadt Arbon noch der Kanton Thurgau verpflichtet wären, sich an den Mehrkosten zu beteiligen, haben sich diese drei Körperschaften nun auf die Aufteilung der Mehrkosten geeinigt. Dabei übernimmt die SSG als Bauherrin 37 Prozent der Mehrkosten, der Kanton Thurgau 33,6 Prozent und die Stadt Arbon 29,4 Prozent.

  • 24. April 2017Historisches Museum Thurgau

    Tage der offenen Tür im Schaudepot St. Katharinental am 6./7. Mai 2017

    Das Schaudepot St. Katharinental in Diessenhofen ist ein Schweizer Unikat. Das aussergewöhnliche Museumskonzept zwischen klassischer Ausstellung und offenem Magazin begeistert das Publikum seit 20 Jahren. Zur Feier des Jubiläums lädt das Historische Museum Thurgau am 6. und 7. Mai 2017 mit einem bunten Fest zum Staunen und Mitmachen ein und öffnet seine Tore neu auch für Schulklassen.

  • 24. April 2017Medien

    SRFmySchool: Flirt English

    Four young people, a new flat, and plenty to explore in Brighton. Whether it's shared housework, the hunt for new jobs, or adventures in the country, there's never a dull moment...

  • 24. April 2017Nachhaltige Entwicklung

    Biodiversität ist Gold wert – Vielfalt Landwirtschaft

    Neue Wechselausstellung bis 2. Juli 2017 in der Umweltarena Spreitenbach.

  • 24. April 2017Berufsbildung

    SRFmySchool: Berufsbild Hotelfachfrau EFZ

    Lea Baumgartner ist angehende Hotelfachfrau in einem Fünfsternehotel. Freundlich begrüsst sie die Gäste an der Rezeption. Sie kontrolliert gereinigte Zimmer, dekoriert Räume oder verwaltet den Weinkeller.

  • 24. April 2017Kulturagenda

    Contest 17 - Thurgau rockt!

    Ein Rock-, Pop- und Jazzwettbewerb für Jugendliche bis 20 Jahre. Vorentscheidung am 29./30. April 2017 im Theaterhaus Thurgau Weinfelden.

  • 24. April 2017PHTG Rektorat

    «Weiterbildung ist zwingend»

    Am Freitag durften die Absolventinnen und Absolventen der Masterstudiengänge Sek l und Sek ll und des Studiengangs Master Frühe Kindheit im Rahmen der Diplomfeier ihre Urkunden empfangen.

  • 21. April 2017Medienspiegel

    Knacknuss Primarschul-Französisch

    Der Fremdsprachenunterricht in der Primarschule ist nicht nur im Kanton Zürich ein heisses Eisen. Brächte die Verschiebung einer Fremdsprache auf die Sekundarstufe eine Verbesserung? NZZ vom 21. April 2017.

  • 20. April 2017Medienspiegel

    Zufriedene, aber nicht sorgenlose Teenager

    Jugendliche in der Schweiz sind zufriedener mit ihrem Leben als Gleichaltrige in den meisten anderen europäischen Ländern. Das zeigt eine neue PISA-Studie. Doch auch Schweizer Teenager haben Sorgen... Tageschau vom 19. April 2017 über eine neue PISA-Studie.

  • 20. April 2017Departement

    Lernmedium «Thurgau du Heimat» für Schulgemeinden im Kanton Thurgau

    Das Lernmedium «Thurgau du Heimat» wird den Schulgemeinden im Kanton Thurgau vorerst kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Betriebskosten von jährlich rund 60 000 Franken werden dem Amt für Volksschule belastet. Das hat der Regierungsrat beschlossen.

  • 19. April 2017Schulblatt Magazin 2017

    Schulblatt April 2017

    Fokus: Plötzlich hier - Flüchtlinge an unsern Schulen
    Pascal Weber: «Die Kinder von Aleppo»
    Elke Kappus/Annemarie Kummer: «Schule und Flucht»
    Bettina Looser: «Zeit zum Ankommen geben»
    weiter: «Das Geschehene nicht alleine verarbeiten» -Traumatisierungen
    dazu viele Praxisbeispiele

  • 19. April 2017Verbände

    ELBI-Expo Thurgau 2017

    Zwei Jahre nach der 1. Thurgauer ELBI-EXPO mit 2’000 Besucherinnen und Besuchern sind Eltern, Familien und weitere Interessierte herzlich eingeladen, am Sonntag, 7. Mai 2017, im und ums Berufsbildungszentrum BBZ in Weinfelden einen unvergesslichen (Familien-)Tag zu verbringen. In einem erlebnisreichen Umfeld können 40 Organisationen zu Familienalltag und Elternbildung unbeschwert kennengelernt werden. Sowohl im Ausstellungs- als auch im Eventprogramm gibt es neben zahlreichen Vorträgen und Darbietungen wieder vielfältige und interessante Mitmachgelegenheiten für die ganze Familie.

  • 19. April 2017Medienspiegel

    Was braucht es, um im Lehrerberuf erfolgreich zu sein?

    Interview mit Lilo Lätzsch, Präsidentin des Zürcher Lehrerverbandes, im Tages-Anzeiger vom 19. April 2017.

  • 19. April 2017Leseförderung

    Begegnungen mit Autoren und Übersetzern

    Das Literaturaustauschprojekt «ch Reihe an den Schulen» ermöglicht auch im kommenden Schuljahr 2017/18 Begegnungen mit der anderen Schweizer Literatur, nämlich derjenigen in einer anderen Landessprache. Das Programm bietet eine vielfältige Auswahl an Büchern in deutscher Übersetzung.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  178 »