• hohentannen4.jpg
  • hubschulhaus_steckborn.jpg
  • kirchstrasse_amriswil.jpg
  • ochsen_muellheim.jpg
  • pestalozzi_weinfelden_A.jpg
  • pestalozziplatz_romanshorn.jpg
  • pms_kreuzlingen2.jpg
  • ps_berlingen.jpg
  • ps_mammern.jpg
  • seegarten_arbon_2.jpg
  • seegarten_arbon.jpg
  • tbs_weinfelden.jpg
  • URL_Umzug_DREI.jpg
  • waldegg_muenchwilen_hell.jpg
  • 23. April 2018Medienspiegel

    Tablet-Zwang an Ostschweizer Schulen weicht kostenlose Schule auf

    Wenn die Schülerinnen und Schüler ihre Kleincomputer in den Unterricht mitbringen, so sparen die Schulen Geld. Vor dem Hintergrund der Kostenfreiheit des Grundschulunterrichtes ist das vor allem im Bereich der Volksschule problematisch. St.Galler Tagblatt vom 23. April 2018.

  • 23. April 2018Medienspiegel

    «Die Lehrer sind vernünftig genug»

    Bildungs-Staatssekretär Mauro Dell’Ambrogio kritisiert die zunehmende Bürokratie in Lehre und Forschung. Und er wehrt sich dagegen, dass Primarlehrer einen Masterabschluss brauchen.
    NZZ am Sonntag vom 22. April 2018.

  • 23. April 2018Kantonsschule Romanshorn

    «Alles was glänzt» - eine öffentliche Lesung an der Kanti Romanshorn

    «Alles was glänzt» ist der Debütroman der jungen österreichischen Schriftstellerin Marie Gamillscheg. Die Autorin, bereits mit Preisen ausgezeichnet, zählt zu den aufregendsten neuen Stimmen der deutschsprachigen Literatur – und sie liest in einer öffentlichen Veranstaltung an der Kantonsschule Romanshorn.

  • 23. April 2018Tagungen

    Autismus und Sport

    Wie können Selbstbetroffene in der Gruppe oder alleine Sport treiben? Ein Themenabend von Autismus Schweiz am Dienstag, 5. Juni 2018 von 19:00 h bis 21:00 h, katholische Hochschulgemeinde, Hirschengraben 82 in Zürich.

  • 23. April 2018Verkehrserziehung

    Leuchtwesten-Wettbewerb: Gewinnerinnen und Gewinner sind bekannt

    50 Thurgauer Schülerinnen und Schüler werden für ihre Teilnahme an der Leuchtwesten-Aktion von Verkehrssicherheit Thurgau mit einem Samsung Galaxy Tab E belohnt. Vom 1. Oktober 2017 bis 31. März 2018 gaben 1'285 Schülerinnen und Schüler bei Verkehrskontrollen der Kantonspolizei Thurgau die Wettbewerbstalons einer Polizistin oder einem Polizisten ab. Diese Kinder nahmen automatisch an der Verlosung teil.

  • 23. April 2018Kulturagenda

    theaterblitze 2018: «Das bucklige Männlein»

    Das Figurentheater Margrit Gysin zeigt ein Stück für Kiga bis 2. Schuljahr - inspiriert von dem alten Volkslied «Das bucklichte Männlein».

  • 22. April 2018Medienspiegel

    SG: Oberstufe soll durchlässiger werden

    Der Kanton St.Gallen will in der Oberstufe den Unterricht in Niveaugruppen einführen. Der Thurgau hingegen hat dies bereits vor einem Jahrzehnt flächendeckend umgesetzt. Auch Appenzell Ausserrhoden ist weiter. Ostschweiz am Sonntag vom 22. April 2018.

  • 19. April 2018Amtsleitung

    Förderangebote für besonders begabte Kinder

    Ab sofort ist das Anmeldefenster für die neuen BBF-Angebote offen. Auf der Website www.bbf.tg.ch können sich interessierte Eltern, Schülerinnen und Schüler über das Kursprogramm informieren.

  • 19. April 2018Medienspiegel

    SH: Diskussion über Schulleitungen neu entfacht

    Schon dreimal wurde in der Stadt Schaffhausen über die Einführung von Schulleitungen abgestimmt - immer mit negativem Ausgang. Schaffhauser Nachrichten vom 19. April 2018.

  • 18. April 2018Medienspiegel

    AR: Schule neu gedacht

    In Appenzell Ausserrhoden sinken die Schülerzahlen stetig. Walzenhausen reagiert und führt für die Oberstufe ein altersdurchmischtes Schulmodell in Kombination mit einem Lernraum ein.

  • 18. April 2018Medienspiegel

    Religionsunterricht bekommt in der Deutschschweiz neuen Lehrplan

    Die katholische Kirche hat für den Religionsunterricht in der Deutschweiz einen neuen Lehrplan erarbeitet. Ab Schuljahr 2019/20 soll er definitiv eingeführt werden.

  • 18. April 2018Medienspiegel

    Haben wir noch eine öffentliche Schule?

    Eine Betrachtung von Walter Herzog, Professor am Institut für Erziehungswissenschaft der Uni Bern, in der NZZ vom 18. April 2018.

  • 18. April 2018Kulturagenda

    Dokumentarfilm «Haarig»

    Dokumentarfilm «Haarig» von Anka Schmid, CH 2017, 52 Minuten, Sprache Deutsch. Geeignet für die Sekundarstufe 1 und 2.

  • 18. April 2018Kulturagenda

    Ehrensache - Ein Filmtheaterprojekt nach einer wahren Begebenheit

    «Ehrensache» für alle ab 14 Jahren stammt aus der Feder des renommierten Theaterautors Lutz Hübner und wird von bravebühne als Filmtheaterprojekt inszeniert. Im Theaterhaus Thurgau am Mittwoch, 25. April um 20:15 h und am Donnerstag, 26. April 2018 um 10:15 h und 14:15 h.

  • 18. April 2018Historisches Museum Thurgau

    Schreck & Schraube: Thurgauer Tüftler

    Made in Thurgau – ein Gütesiegel, das seit 200 Jahren für Qualität und Zuverlässigkeit steht. Bereits im 19. Jahrhundert werden Thurgauer Produkte zu Exportschlagern, die Auftragsbücher sind gut gefüllt und der Ostschweizer Aussenhandel floriert. Spezialführung am Mittwoch, 25. April 2018 durch die Ausstellung Schreck & Schraube im Alten Zeughaus Frauenfeld.

  • 17. April 2018Tagungen

    8.Forum profilQ: «Effizienz im Unterricht» am 30. Mai 2018 in Zürich

    Was brauchen Lehrpersonen, um möglichst effizient unterrichten und dennoch ihre eigenen Ressourcen im Blickfeld behalten zu können? Diese Frage steht im Zentrum des 8. Forums profilQ zum Thema «Effizienz im Unterricht», das am 30. Mai in Zürich stattfindet.

  • 17. April 2018Unterricht

    Eine spannende und lehrreiche Exkursion in die geheimnisvolle Welt der Pflanzen

    JardinSuisse hat 2015 zum ersten Mal die Aktion «Schule in der Gärtnerei» durchgeführt. Seither besuchten knapp 3'000 Schülerinnen und Schüler jedes Jahr einen der 86 teilnehmenden Betriebe und liessen sich von Pflanzen und Geschichten begeistern. Die Aktion war für alle Beteiligten höchst erfolgreich, was uns den Entscheid leicht gemacht hat, «Schule in der Gärtnerei» 2018 erneut anzubieten, wiederum in der ganzen Schweiz.

  • 17. April 2018Unterricht

    Das SwissGeoLab kommt in den Thurgau

    Geomatik und Kartographie stehen in Zusammenhang mit Kompetenzen der Fachbereiche Räume und Zeiten, Mathematik, Informatik und NMG.

  • 17. April 2018Medienspiegel

    Kindergärten: Zuerst die Arbeit, dann das Spielen

    Immer mehr Gemeinden im Kanton Bern setzen auf altersgemischte und aufgabenorientierte Schulklassen statt auf spielfokussierte Kindergärten. Der Trend wird sich verstärken.

  • 16. April 2018Medienspiegel

    Wenn die Schule zum Zuhause wird

    Warum Tagesschulen an Bedeutung gewinnen, was sie den Kindern bringen und was nicht - und wie man noch alles besser machen könnte. Bildungsbeilage in der NZZ am Sonntag vom 15. April 2018.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  217 »