• unterstufe_1.jpg
  • unterstufe_10.jpg
  • unterstufe_2.jpg
  • unterstufe_3.jpg
  • unterstufe_4.jpg
  • unterstufe_5.jpg
  • unterstufe_6.jpg
  • unterstufe_7.jpg
  • unterstufe_8.jpg
  • unterstufe_9.jpg
  • 17. Januar 2017PHTG Weiterbildung

    CAS Pädagogik der Frühen Kindheit

    Fallverständnis durch Perspektivenwechsel: In der Frühen Kindheit ist das Zusammenspiel von Kind, Familie, Fachinstitution und Gesellschaft zentral. Mit der Methode des Fallverstehens werden im CAS Pädagogik der Frühen Kindheit die vier Perspektiven eingenommen.

  • 17. Januar 2017Tagungen

    Bildungs- und Schulleitungssymposium 2017

    Mittwoch bis Freitag, 6.- 8. September 2017 in Zug. Thema: Bildung 5.0? Zukunft des Lernens - Zukunft der Schule.

  • 17. Januar 2017Weiterbildung&Studiengänge CH

    Weiterbildung «Starke Lehrkräfte»

    Thema: Positionierung. Start mit Einführungsworkshops Mittwoch/Donnerstag, 7./8. Juni 2017 in Zürich.

  • 17. Januar 2017Kulturagenda

    KunstHalle St.Gallen: Ausstellungen und Workshops bis zu den Sommerferien 2017

    Kunst mit der Schulklasse erleben! Verheissungsvolle Ausstellungen und Workshops erwarten uns in der KunstHalle St.Gallen vor den Sommerferien.

  • 17. Januar 2017Kulturagenda

    theaterblitze 2017: «Das hässliche Entlein»

    Aufführungen mit dem Theater Frosio vom 12.-15. Februar 2017 für alle ab 5 Jahren. Schulvorstellungen Kindergarten/Unterstufe im Angebot!

  • 16. Januar 2017Weiterbildung&Studiengänge CH

    CAS Wirksam fördern

    Unbestritten ist, dass Kinder mit besonderem Förderbedarf im Schulunterricht zusätzlich unterstützt werden sollen: Mit einer differenzierten Förderdiagnostik, einer passenden Förderplanung und der kompetenten Umsetzung! Jedoch stehen in der täglichen Unterrichtspraxis auch erfahrene Fachpersonen immer wieder vor Problemen: Wie wird Förderdiagnostik praxisnah durchgeführt? Wie wird sie wirksam im Unterricht umgesetzt? Welches sind evidenzbasierte Förderinstrumente? Wie wird der Förderprozess evaluiert und dokumentiert? Wie sollen alle Beteiligten zusammenarbeiten? Und welche Rolle spielt die Institution im Förderkreislauf?

  • 16. Januar 2017Gesundheit & Prävention

    4. Schulkongress «Bewegung & Sport»

    Zum vierten Mal organisiert der SVSS Schweizerischer Verband für Sport in der Schule den Schulkongress «Bewegung & Sport». Dieser findet vom 27. - 29. Oktober 2017 in Magglingen statt und richtet sich an Lehrpersonen vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe II.

  • 16. Januar 2017Berufsbildung

    Gestalterischer Vorkurs an der Schule für Gestaltung in St.Gallen

    Der Gestalterische Vorkurs vermittelt eine breite nicht berufsbezogen Grundausbildung.Er ist ein Initialjahr, in dem kreatives Bewusstsein geweckt wird.Zudem ist er ein Orientierungsjahr, um Begabungen und Neigungen für die Berufsfinung abzuklären.

  • 16. Januar 2017Kulturagenda

    Wettbewerb Jugend Theater Festival Schweiz 2017

    Schultheatergruppen packt eure Chance und bewerbt euch! Das Programm des 4. Jugend Theater Festival Schweiz vom 06. bis 10. September 2017 wird durch einen Wettbewerb und somit von einer Fachjury zusammengestellt.

  • 16. Januar 2017Medienspiegel LP 21

    Ganz und gar uneinig in sämtlichen Punkten

    Lehrplan-Abstimmung im Kanton Aargau - ein grosses Interview. Aargauer Zeitung vom 16. Januar 2017.

  • 16. Januar 2017Medienspiegel

    Büffeln oder zahlen

    Das Deutsch-Debakel an Schweizer Schulen nimmt kein Ende. Der Lehrerverband schlägt Alarm und der Sirnacher Schulpräsident büsst Eltern von schwachen Schülern konsequent

  • 13. Januar 2017Medien

    «Erklär’s mir» – der ICT-Wettbewerb für die Mittelstufe

    Mit der Teilnahme am Wettbewerb «Erklär's mir» können Schülerinnen und Schüler ICT-Kompetenzen integrativ erwerben und trainieren. Dies erfordert das kantonale Projekt ICT in der Primarschule. Der Wettbewerb wird dieses Jahr zum letzten Mal durchgeführt, da das Projekt im 2018 abgeschlossen ist.

  • 13. Januar 2017Departement

    Pädagogische Hochschule braucht mehr Raum

    Die Pädagogische Hochschule Thurgau in Kreuzlingen bietet mittlerweile fünf Studiengänge an. Die Zahl der Studentinnen und Studenten ist stark angestiegen. Deshalb besteht dringender Bedarf nach mehr Raum. Der Regierungsrat des Kantons Thurgau legt dem Grossen Rat nun eine Botschaft mit einem Objektkredit von 26,88 Millionen Franken für einen Erweiterungsbau vor. Stimmt der Grosse Rat der Vorlage bis Juni 2017 zu, werden die Thurgauer Stimmberechtigten voraussichtlich am 26. November 2017 über den Kredit entscheiden.

  • 12. Januar 2017Nachhaltige Entwicklung

    Filmtage21 – Filme für eine nachhaltige Welt

    Die Filmtage bieten Lehrpersonen aller Stufen die Möglichkeit, an einem Abend eine ganze Reihe neuer Filme für den Unterricht kennenzulernen. Im Fokus stehen aktuelle Themen aus den Bereichen Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft: Es geht um erneuerbare Energie, Klimagerechtigkeit, indigene Dorfgemeinschaften, Kinderalltag in Senegal, Palmöl und Schokolade oder um Tourismus.

  • 12. Januar 2017Gesundheit & Prävention

    SRFmySchool: Corinne und ihr Geheimnis

    Wer HIV-Positiv ist, leidet oft unter Stigmatisierungen. Das gilt auch für Corinne, die seit ihrer Geburt mit der Infektion kämpft. Aus Angst vor den Reaktionen des Umfelds hat ihre Familie daraus ein Geheimnis gemacht. Doch die 17-Jährige will ihre Krankheit nicht mehr verstecken.

  • 12. Januar 2017Leseförderung

    Angebote der Sprachheilschule St.Gallen

    ...dazu Besuchsnachmittage 19. Januar, 16. Februar, 2. + 16. + 30. März, 27. April und 11. Mai 2017

  • 12. Januar 2017Historisches Museum Thurgau

    Besucherrekord für das Historische Museum

    Das Historische Museum Thurgau hat 2016 mit einem Rekord abgeschlossen. Rund 17 000 Personen besuchten im vergangenen Jahr das kantonale Museum. Im neuen Jahr lockt das Haus mit einem vielfältigen Programm rund um das Jubiläum 500 Jahre Reformation.

  • 12. Januar 2017Tagungen

    6. Schweizer Bildungsforum: Weiterbildung - lebenslang oder lebenslänglich?

    Donnerstag, 30. März 2017 von 18:00-19:30 h im Pfalzkeller St.Gallen.
    Die Weiterbildung ist Thema der meisten Mitarbeitenden-Gespräche. Gemeinhin gilt sie als lohnende Investition in die Zukunft. Nur wer sich beständig weiterbildet, so die häufig vertretene Meinung, bleibt in der Arbeitswelt anschlussfähig. Weiterbildung als Schlüssel zum Erfolg, als ein Muss, als lebenslange Aufgabe. Oder vielleicht doch nicht? Sind wir möglicherweise nur lebenslänglich «Gefangene» im stetig wachsenden, unüberschaubaren Weiterbildungsdschungel?

  • 12. Januar 2017Kantonsbibliothek

    Januar-Buchempfehlungen

    Wir helfen gern bei der Qual der Wahl und bieten Entscheidungshilfen für den Unterricht! Eine Thurgauer Arbeitsgruppe berät monatlich auf SCHULBLATT-Online!

  • 11. Januar 2017Medien

    Schulklassen-Programm an den Informatiktagen 2017

    Nach der erfolgreichen Premiere 2016 finden die Informatiktage am 16. und 17. Juni 2017 erneut im Grossraum Zürich statt. Zahlreiche IT-Unternehmen und -Organisationen öffnen ihre Türen und laden zu Workshops, Vorträgen und Besichtigungen ein. Speziell ausgerichtete Angebote für Schulklassen und Lehrpersonen aller Stufen wird es bereits am 14. und 15. Juni 2017 geben.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  170 »