• hohentannen4.jpg
  • hubschulhaus_steckborn.jpg
  • kirchstrasse_amriswil.jpg
  • ochsen_muellheim.jpg
  • pestalozzi_weinfelden_A.jpg
  • pestalozziplatz_romanshorn.jpg
  • pms_kreuzlingen2.jpg
  • ps_berlingen.jpg
  • ps_mammern.jpg
  • seegarten_arbon_2.jpg
  • seegarten_arbon.jpg
  • tbs_weinfelden.jpg
  • URL_Umzug_DREI.jpg
  • waldegg_muenchwilen_hell.jpg
  • 16. April 2018Nachhaltige Entwicklung

    Europäische Nachhaltigkeitswoche: 30. Mai-5.Juni 2018

    Ein lokales Gipfeltreffen für saubere Energie, Gruppengespräche zu verantwortungsbewusstem Konsum, eine Tauschbörse für nachhaltige Produkte: Ideen für Klassen- oder Schulprojekte im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche vom 30. Mai-5. Juni 2018 sind rasch gefunden. Wichtig sind der Bezug zu einem oder mehreren der 17 Nachhaltigkeitsziele, die in der UNO-Agenda 2030 formuliert sind, und eine aktive Kommunikation rund um das Vorhaben.

  • 16. April 2018Departement

    Regierungen einigen sich auf Eckpunkte für neue Fachhochschule Ostschweiz

    Eine einheitliche Trägerschaft für die neue Fachhochschule Ostschweiz rückt näher: Die Regierungen aller mitwirkenden Kantone und des Fürstentums Liechtenstein haben den entsprechenden Eckpunkten zugestimmt. Damit ist der Weg frei für ein interstaatliches Konkordat. Dieses wird im laufenden Jahr definitiv ausgehandelt.

  • 13. April 2018Departement

    Anpassung des Volksschulgesetzes bezüglich Elternbeiträge

    Mit Entscheid vom 7. Dezember 2017 hat das Bundesgericht die Bestimmungen zu den finanziellen Beiträgen der Eltern im Volksschulgesetz des Kantons Thurgau aufgehoben. Im Januar 2018 passte der Regierungsrat die Volksschulverordnung an den Bundesgerichtsentscheid an. Diese Verordnungsänderung ersetzt temporär die Rechtsgrundlage für Beiträge der Eltern an Schullager und Exkursionen. In einem Folgeschritt unterbreitet der Regierungsrat dem Grossen Rat nun eine Botschaft zur Anpassung des Volksschulgesetzes an die Vorgaben des Bundesgerichts.

  • 13. April 2018Berufsbildung

    Informationsveranstaltung zur Ausbildung Fachperson Gesundheit EFZ

    Datum: Dienstag, 22. Mai 2018
    Zeit: 17:30 h – ca. 19:00 h
    Grundbildung: Vorstellung der Grundbildung Fachperson Gesundheit EFZ
    Ort: Kantonsspital St.Gallen, Zentraler Hörsaal, Haus 21

  • 12. April 2018Unterricht

    Kulturerbe im Unterricht

    Wertvolle Häuser, Landschaften und Traditionen gehören zum kulturellen Erbe und prägen den Lebensraum Schweiz. Um diese wichtigen Zeugen der Geschichte für kommende Generationen erhalten zu können, brauchen sie mehr Aufmerksamkeit. Zum «Kulturerbejahr 2018» hat das Heimatschutzzentrum in Zusammenarbeit mit dem Schoggitaler Unterrichtsmaterialien erarbeitet, die vielfältige Anregungen zur Umsetzung dieses aktuellen Themas in der Schule geben.

  • 11. April 2018Verbände

    10 Jahre pro manu

    Generalversammlung von pro manu am Mittwoch 30. Mai 2018, 18:30 Uhr, Aula BBZ Weinfelden. Wir treffen uns mit Koffern zu einem märchen- und sagenhaften Rahmenprogramm. Dabei wird der Reiseproviant nicht fehlen.

  • 10. April 2018Medienspiegel

    Alea iacta est – der Kanton SH schafft Latein ab

    Die neue Stundentafel für die Volksschule Schaffhausen bedeutet nicht nur einen Abbau bei den handwerklichen Fächern, sondern auch das Aus für Lateinunterricht. Dafür gibt es viel mehr berufliche Orientierung in der Oberstufe und einen Ausbau des Faches Medien und Informatik.

  • 10. April 2018PHTG Veranstaltungen

    Erfahrungen in der frühen Kindheit prägen Entwicklung und Gesundheit

    Rund 500 Expertinnen und Experten für die Frühe Kindheit aus dem ganzen deutschsprachigen Raum sind an den Campus Bildung Kreuzlingen gereist, um an der 23. Jahrestagung der GAIMH (German Association for Infant Mental Health) teilzunehmen. Diese in-terdisziplinäre Tagung wurde in Kooperation mit der ISPPM (Internationale Studiengemeinschaft für Prä-und Perinatale Psychologe und Medizin) und der Pädagogischen Hochschule Thurgau durchgeführt.

  • 10. April 2018Schulentwicklung

    Netzwerktreffen Englisch Primarschule: «Hören – Sprechen - richtige Aussprache»

    Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:00 bis 17:00 Uhr
    Frauenfeld, Bildungszentrum Adler, Grabenstrasse 8

  • 10. April 2018Kulturagenda

    Dokumentarfilm: Leaning Into The Wind

    Der Film begleitet den Land Art-Künstler Andy Goldsworthy über mehrere Jahre bei seiner Arbeit, nach Brasilien, in die USA, nach Gabun, Frankreich, Spanien, England und Schottland. Wie schon in seinem Film «Rivers and Tides» gelingt es Thomas Riedelsheimer das faszinierende Universum Andy Goldsworthys und seine Werke in hinreissende Bilder und Töne zu fassen. Seine Kunst ist unverwechselbar und hat sich dennoch verändert. Immer wieder setzt Andy Goldsworthy seinen eigenen Körper ein. Er arbeitet in der Landschaft ebenso wie in der Stadt, allein, zusammen mit seiner Tochter Holly, mit grossen Teams und dem Einsatz schwerer Maschinen.

  • 09. April 2018Weiterbildung&Studiengänge CH

    PHSG: «Digitales Lernen und Zusammenarbeiten mit Office 365 Education»

    Die verbreiteten Clouddienste von Office 365 Education ermöglichen eine neue Organisation und effiziente Zusammenarbeit in der Schulorganisation und der Unterrichtsgestaltung. Unterrichtsmaterialien und persönliche Notizen können digital gesammelt und organisiert werden, interaktive Lernerfahrungen erlebt und Dokumente in Echtzeit miteinander bearbeitet und genutzt werden.
    Die Weiterbildung der PHSG richtet sich an ICT-Verantwortliche, Medienmentorinnen und -mentoren sowie an Mitglieder der Schulführung, die Office 365 Education aktuell oder zukünftig an ihrer Institution einsetzen. Kursort ist Rorschach.

  • 09. April 2018Berufsbildung

    Fertigstellung der Sanierungsarbeiten im BZ Arbon

    Nach viereinhalb Jahren Bauzeit sind die neuen Räumlichkeiten im Hauptgebäude des Bildungszentrums Arbon fertig gestellt. Die Sanierung wurde in sechs Etappen während des ordentlichen Schulbetriebs realisiert.

  • 09. April 2018Unterricht

    AlpConnectar: Digitaler Austausch für Primarschulen

    AlpConnectar ist ein nationales Austauschprogramm speziell für Primarschulen. AlpConnectar richtet sich an Lehrpersonen, die das Erlernen einer zweiten Landessprache in einem überfachlich-didaktischen Kontext und projektartig entwickeln wollen.

  • 09. April 2018Kantonsbibliothek

    April-Buchempfehlungen: Thema: Geschwister sowie Bücher für MinderleserInnen

    Buchtipps von «Jugendliteratur aktuell» für April 2018.

  • 09. April 2018Unterricht

    ZHAW Science Week macht Jugendliche zu Forschenden

    Bereits seit fünf Jahren bietet die ZHAW spannende Kurse aus der Welt der Naturwissenschaften. Was ist in Chips drin? Haben Roboter Gefühle? Ist Rotkohl rot oder blau? Antworten auf diese und andere Fragen gibt die Science Week vom 6. bis 10. August 2018 an der ZHAW in Wädenswil. Sie richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren.

  • 09. April 2018Kulturagenda

    Neuerscheinung: «Umbruch am Bodensee»

    Der Kanton Thurgau feiert das Erscheinen des letzten Bandes der Buchreihe «Der Thurgau im späten Mittelalter». Die Folgen des Konstanzer Konzils für den heutigen Thurgau aufzuarbeiten, war das Ziel der auf vier Bände angelegten Buchreihe, die im Auftrag des Kantons entstand. Der Kanton Thurgau feiert das Erscheinen des letzten Bandes der Buchreihe «Der Thurgau im späten Mittelalter». Die Folgen des Konstanzer Konzils für den heutigen Thurgau aufzuarbeiten, war das Ziel der auf vier Bände angelegten Buchreihe.

  • 09. April 2018Medien & Informatik

    SRF Arena|Reporter:«Freie Kinder – freche Goofen?»

    Antiautoritär war punkto Kindererziehung das Schlagwort der 68er Generation. Wie klare Regeln sollen wir Kindern vorgeben? Welche Werte gelten heute?

  • 09. April 2018Medienspiegel

    Homeschooling: Eltern wehren sich gegen Verbot

    Der Schaffhauser Erziehungsrat hat einem Ehepaar nicht erlaubt, den Sohn privat zu schulen. Dagegen wehrte sich das Paar vor Gericht - mit Erfolg.Schaffhauser Nachrichten vom 4. April 2018.

  • 09. April 2018Medienspiegel

    Mit Schnuppern vor dem Schnuppern gegen offene Lehrstellen im Thurgau

    Weil die Schülerzahlen tief sind, bekunden Lehrfirmen Mühe, geeigneten Nachwuchs zu finden. Um potenziellen Lehrlingen Einblicke in den Beruf zu geben, bieten einige vor der Schnupperlehre Berufserkundungstage an. Mit Erfolg. Ostschweiz am Sonntag vom 1. April 2018.

  • 09. April 2018Medienspiegel

    Der Kampf um die Schule von morgen

    Die Schweizer Wirtschaft will, dass in den Schulen das individualisierte Lernen gefördert wird. In Niederhasli ist das längst Tatsache – und das Beispiel zeigt, wie steinig der Weg in die digitale Zukunft ist. St.Galler Tagblatt vom 9. April 2018.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  217 »