• Header_101.jpg
  • Header_11.jpg
  • Header_21.jpg
  • Header_31.jpg
  • Header_41.jpg
  • Header_51.jpg
  • Header_61.jpg
  • Header_71.jpg
  • Header_81.jpg
  • lehrerzimmer_1.jpg
  • 06. Juni 2017Medien

    Tablets sollen Schulbücher ersetzen

    LU: Die Digitalisierung macht auch vor den Schulen nicht halt. Das heisst: Es müssen Tausende von Tablets angeschafft werden. Nun prüft man eine kantonale Ausschreibung in Millionenhöhe. Zentralschweiz am Sonntag vom 4. Juni 2017.

  • 01. Juni 2017Berufs- und Studienberatung

    Film ab für neue Berufsfilme

    Für viele junge Menschen im Berufswahlprozess steht eine wichtige Entscheidung bevor: Welchen Berufsweg soll ich einschlagen? Ist es eine Ausbildung in einem Spital? Welches Unternehmen passt zu mir? Die Berufsfilme des Kantonsspitals St.Gallen vermitteln einen interessanten Einblick in die vielfältigen Ausbildungen am Kantonsspital St.Gallen und sind online verfügbar.

  • 01. Juni 2017Departement

    Für eine Stärkung der höheren Berufsbildung

    Absolventinnen und Absolventen von vorbereitenden Kursen auf eidg.Berufsprüfungen und eidg.höhere Fachprüfungen sollen stärker finanziell unterstützt werden. Das ist das Ziel einer Revision der Berufsbildungsverordnung, die der Bund vorschlägt. Der Regierungsrat des Kantons Thurgau ist im Grundsatz mit der geplanten Neuerung einverstanden.

  • 31. Mai 2017Pressespiegel 2017

    Presse Mai 2017

    Hier finden Sie alle freigeschalteten Presseberichte des Monats zum Thurgauer Schulleben.

  • 30. Mai 2017Tagungen

    5. PHLU-Tagung zu «Ausserschulische Lernorte»

    An der PH Luzern vom 9.-10. Juni 2017. Thematisiert werden Aneignungspraktiken an ausserschulischen Lernorten. Damit rückt in erster Linie das lernende Individuum in den Blick.

  • 29. Mai 2017Medienspiegel

    «So kann es nicht mehr weitergehen»

    Remo Largo, der berühmteste Kinderarzt der Schweiz, hat sein letztes Buch geschrieben. Es geht darin um die Suche nach dem guten Leben. Geht es nach ihm, müssten wir Wirtschaft, Schulen und Wohnformen radikal umbauen, um glücklich zu werden. St.Galler Tagblatt vom 29. Mai 2017.

  • 29. Mai 2017Kantonsbibliothek

    Kantonsbibliothek: Kartäuserkongress & KinderApp

    Gemeinsam mit dem Ittinger Museum und der Stiftung Kartause Ittingen organisiert die Kantonsbibliothek vom 13. -16. Juli 2017 einen Kongress zur Kartäuserforschung. Referentinnen und Referenten aus ganz Europa präsentieren in der Kartause Ittingen ihre neusten Erkenntnisse rund um die Buchkultur der schweigsamen Mönche. Als Hörer oder Hörerin können Sie noch bis zum 21. Juni von attraktiven Spezialangeboten für Unterkunft und Verpflegung in der Kartause Ittingen profitieren.

  • 29. Mai 2017Medienspiegel

    Software überführt radikale Schüler

    Mit einem Frühwarnsystem sollen Lehrer potenzielle Islamisten entlarven. Alleine in der Stadt Zürich gingen bisher sechs Schüler ins Netz. SonntagsZeitung vom 28. Mai 2017.

  • 29. Mai 2017Medienspiegel

    «Wir haben jetzt schon ­Kinder mit Burn-out»

    Remo Largo über die perfekte Schule, die Fehler der 68er-Bewegung und Alternativen zur Leistungsgesellschaft. In der Sonntagszeitung vom 28. Mai 2017.

  • 29. Mai 2017Medienspiegel

    Mehr Macht für Zürcher Gymi-Rektoren

    Nach den Rücktritten von mehreren Mittelschulrektoren will Bildungsdirektorin Silvia Steiner die Amtszeitbeschränkung aufheben. Tages-Anzeiger vom 29. Mai 2017.

  • 26. Mai 2017Medienspiegel

    Die Macht der Buchstaben

    Wenn ein Mensch lesen lernt, wird sein Gehirn regelrecht umgekrempelt. Das zeigt eine neue Studie mit erwachsenen Analphabetinnen – die auch den Umgang mit Lese- und Schreibschwäche verändert. Tages-Anzeiger vom 26. Mai 2017.

  • 24. Mai 2017PHTG Veranstaltungen

    Fachtagung «AdL Math» an der PHTG

    Am Montagnachmittag, 22.Mai 2017, fand an der PHTG eine Fachtagung zu aktuellen Forschungsergebnissen aus dem Projekt «AdL Math» der Professur Mathematikdidaktik statt. Die Tagung bestand aus einem Hauptreferat und vertiefenden Ateliers nach Wahl. Insgesamt nahmen rund 30 Fachleute an der Tagung an der PHTG teil.

  • 24. Mai 2017Departement

    «Seien Sie mutig und leidenschaftlich!»

    Im Rahmen eines feierlichen Anlasses hat am Dienstag, 23. Mai 2017, in Kreuzlingen die Übergabe von Förderbeiträgen an sechs Thurgauer Künstlerinnen und Künstler stattgefunden. In ihrer Ansprache ging Regierungspräsidentin Monika Knill auf die Bedeutung von Kunst und Kultur als Standortvorteil ein und rief zu mehr Mut und Leidenschaft auf.

  • 24. Mai 2017Leseförderung

    SIKJM-Jahrestagung 2017

    Wir laden Sie herzlich ins Volkshaus Zürich zur SIKJM-Jahrestagung am Freitag, 22. September 2017, ein. Das diesjährige Thema lautet «Unendliche Geschichten. Serie und Serialität in Kinder- und Jugendmedien».

  • 23. Mai 2017Medien

    SRFmySchool: Die Akte Aluminium

    Leicht, rostfrei und einfach zu verarbeiten: Aluminium ist ein faszinierendes Metall. Der hohe Energieeinsatz bei der Produktion und die toxische Wirkung lassen aber auch kritische Stimmen laut werden.

  • 23. Mai 2017PHTG Weiterbildung

    iScout – Fachperson Medienbildung und Informatik in der Schule

    iScouts übernehmen eine wichtige Rolle in der Medienbildung und Informatik an der Schule. In dieser Weiterbildung vertiefen Sie Ihr Wissen in die schulischen Handlungsfelder dieses Bereichs.

  • 23. Mai 2017Departement

    Der Kanton Thurgau gleist Integrationskurse neu auf

    Alle Jugendlichen/jungen Erwachsenen mit Migrationshintergrund sollen befähigt werden, eine für sie geeignete Grundbildung (EBA oder EFZ) lernen zu können. Dazu hat der Thurgau seine Integrationskurse neu konzipiert. Neu bestehen für 12- bis 24-Jährige durchgehende Angebote, die nebst dem Deutschunterricht und der Allgemeinbildung auch Praktika umfassen.

  • 23. Mai 2017Medienspiegel

    Französischlehrer gegen Frühfranzösisch

    Die grünen Kantonsräte haben in der ersten Lesung einstimmig gegen Frühfranzösisch entschieden. Ihr Sprecher, der Sekundarlehrer Joe Brägger, fordert ein nationales Programm für den Schüleraustausch mit dem Welschland. Grosses Interview.

  • 23. Mai 2017Medienspiegel LP 21

    Jugend ohne Geschichte

    Die Zahl der Geschichtsstudenten bricht ein, der neue Lehrplan 21 wertet das Fach ab. Historiker sorgen sich um den Schulunterricht – und die Demokratie.

  • 22. Mai 2017Medienspiegel

    Die integrative Schule verheizt die Lehrer

    ... findet die NZZ am Sonntag vom 21. Mai 2017 in ihrem Report.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  178 »