• Header_101.jpg
  • Header_11.jpg
  • Header_21.jpg
  • Header_31.jpg
  • Header_41.jpg
  • Header_51.jpg
  • Header_61.jpg
  • Header_71.jpg
  • Header_81.jpg
  • Header_91.jpg
  • schulstart_2018.jpg
  • 11. August 2018Medienspiegel

    Soll in der Schule nur noch das Hirn zählen?

    In Basel-Stadt wird derzeit über die Schullaufbahnverordnung diskutiert. Die Kernfrage lautet: Sollen nicht kognitive Fächer wie Sport, Werken oder Musik selektionsrelevant sein?Schweiz am Wochenende vom 11./12. August 2018.

  • 11. August 2018Medienspiegel

    Gaiserwald hilft sich selbst

    Weil zwei Schüler auf die Warteliste der Sprachheilschule gesetzt wurden, schafft die Schule Gaiserwald mit Uzwil ein eigenes Angebot. Die Klasse längerfristig zu führen, komme aber nicht in Frage.

  • 11. August 2018Medienspiegel

    «Im Schulzimmer bin ich die Chefin»

    Nicht nur für Erstklässlerinnen und Erstklässler ist der Schulstart etwas Aufregendes, sondern auch für angehende Lehrpersonen wie Michaela Schlegel. Die 23-Jährige übernimmt die Wattwil vier Klassen auf einmal.

  • 10. August 2018Amtsleitung

    AV-Info 8 | 2018

    Schuljahresbeginn | Nachhaltigkeit | Tagung für Schulleiterinnen und Schulleiter | Modul Medien & Informatik | Beitragsleistungen | Registratur- und Archivplan für Schulgemeinden | kommende Kurse

  • 10. August 2018Tagungen

    Autismus: Tri.A.S.-Workshop

    Im dreitägigen Workshop Tri.A.S. Teil 1 gibt er die nötigen theoretischen Infos und präsentiert konkrete Lösungsansätze. Montag bis Mittwoch, 10. bis 12. September 2018, 09:00 - 16:15 Uhr in Zürich.

  • 10. August 2018Medienspiegel

    BE: Kinderbetreuung à la carte

    Zum Schulbeginn am kommenden Montag nimmt die Stadt Bern im Altenberg den ersten Ganztageskindergarten in Betrieb. Eltern können Betreuungsmodule für ihre Kinder flexibel buchen.

  • 09. August 2018Medienspiegel

    SG: Sprachheilschüler auf der langen Bank

    Im Kanton St.Gallen dürfen 17 Erstklässler erst im nächsten Sommer an die Sprachheilschule. Bildungsdirektor Stefan Kölliker fordert die Schulgemeinden auf, ihre Zuweisungspraxis zu überdenken. Derweil werden Gaiserwald und Uzwil selber aktiv. Ein Report im St.Galler Tagblatt vom 9. August 2018.

  • 09. August 2018Medienspiegel

    Programmieren wird zum Kinderspiel

    Im Projekt «i-Camps GR» der Pädagogischen Hochschule Graubünden, der Schule Flims und der ETH Zürich schnuppern in diesen Tagen 60 Kinder und Jugendliche Programmierluft.

  • 09. August 2018Tagungen

    2. Fachtagung WAH

    Die zweite Fachtagung WAH am Samstag, 1. September 2018 an der PH Luzern fokussiert den Aspekt «Gesellschaftliche Veränderungen – was bedeuten sie für den WAH-Unterricht?».

  • 09. August 2018Medien & Informatik

    «Fake News» und Online-Tools im Unterricht - Journalismus als Methode

    Von der Medienlandschaft Schweiz, über die Grundlagen im Journalismus und dem Erkennen von «Fake News» hin zu Online-Tools für den Unterricht, eigener Videoproduktion oder digitalem Storytelling im Medienprojekt: Das MAZ – Die Schweizer Journalistenschule bietet verschiedene ein- und mehrtägige Angebote für Lehrpersonen und Schulklassen im Bereich Journalismus und Medienkompetenz. Profitieren Sie vom fundierten Fachwissen am MAZ Luzern und bereichern Sie Ihren Unterricht. Schulleitungen finden am MAZ übrigens Weiterbildung zu professioneller Schulkommunikation - auch in Krisensituationen und mit Neuen Medien.

  • 09. August 2018Departement

    Blinde und sehbehinderte Kinder frühzeitig fördern

    Der Regierungsrat des Kantons Thurgau gewährt der «obvita» Sehberatung in St.Gallen einen Beitrag von 10 000 Franken an das Projekt «Frühförderung für blinde und sehbehinderte Kinder». Das Geld wird dem Wittelsbach’schen Blindenfonds entnommen.

  • 09. August 2018Leseförderung

    Erzählnacht: In allen Farben

    «In allen Farben» lautet das Motto der diesjährigen Schweizer Erzählnacht. Am 9. November 2018 werden Kinder und Jugendliche im ganzen Land die Farbenpracht der Bücher erleben. Ab sofort können Sie Ihre Veranstaltung bei uns online anmelden sowie Plakate und Postkarten für die Erzählnacht 2018 bestellen.

  • 08. August 2018Amtsleitung

    Die Volksschule wächst  und wird digitaler

    Die Zahl der Schülerinnen und Schüler an den Thurgauer Volksschulen steigt auf 29 850. Das sind 1,8 % mehr als im Vorjahr. Das Wachstum wird mittelfristig weiter anhalten.

  • 08. August 2018Medienspiegel

    «Mindestens die Hälfte der Lehrer ist für den Beruf nicht geeignet»

    Philosoph Richard David Precht im Interview zur Serie «So fit ist die Schweiz» im Blick vom 8. August 2018.

  • 08. August 2018Medienspiegel LP 21

    SRF: Bilanz Lehrplan 21

    Im neuen Schuljahr wird in sechs Kantonen erstmals der Lehrplan 21 eingeführt. Seit seiner Geburt ist das Reformwerk umstritten, hat sich aber trotzdem in mehreren Volksinitiativen behauptet. Wie hat es sich in der Praxis bewährt? SRF Tagesschau vom 8. August 2018.

  • 06. August 2018Sport

    Gelungene «Polysportive Sommerwoche 2018»

    Jeweils in der ersten Sommerferienwoche findet eine polysportive Sommerwoche für Thurgauer Lehrpersonen statt. Dieses Jahr wurde diese bereits zum sechsten Mal in Weinfelden durchgeführt. Obwohl gleichzeitig die Sommerkurse von «Schule und Weiterbildung – swch.ch» stattfanden, haben sich wiederum 69 Lehrpersonen aus der Primar- bis zur Sekundarstufe II angemeldet. Total wurden 16 Module durchgeführt, welche durchschnittlich von 12 Kursteilnehmenden besucht wurden. Dadurch erhielten die Lehrpersonen viele neue Impulse für den eigenen Turnunterricht. Sehr erfreulich war die hohe Teilnehmerzahl beim SLRG-Modul See, welches zum ersten Mal im Rahmen der Polysportiven Sommerwoche angeboten wurde. Diesen Tag verbrachten die Kursteilnehmenden bei eher kühlen Temperaturen in der Badi Bottighofen, wo sie von Fachpersonen der SLRG Weinfelden in der Wassersicherheit im stehenden Gewässer ausgebildet wurden.

  • 06. August 2018Medienspiegel

    Viersprachig, aber im Lesen nur Durchschnitt

    Die Schweiz rühmt sich gerne ihres einzigartigen Bildungssystems. Es ist durchlässig und bietet eine breite Palette an Bildungswegen: So setzt das Studium an der Uni oder ETH nicht mehr zwingend einen Gymi-Abschluss voraus, sondern kann auch über eine Lehre mit Berufsmatur begonnen werden.

  • 06. August 2018Medienspiegel

    LU: Angebot für Hochbegabte geplant

    Die Volksschulen haben mit der Integration schwächerer Schüler viel zu tun. Dabei haben Kinder mit besonderer Begabung ebenfalls Anrecht auf spezielle Förderung.

  • 06. August 2018Unterricht

    Schuldenmodul TG – neue Termine für Schulbesuche und Kurs

    Das Schuldenmodul Thurgau für Sekundarschulen ist erfolgreich angelaufen. Seit der Lancierung im Frühling haben verschiedene 3. Sekundarklassen im Kanton den zweistündigen Workshop mit Präventionsfachleuten des Thurgauer Konkursamts und Betreibungsinspektorats und der Schuldenberatungsstellen BENEFO und Caritas Thurgau durchlaufen. Zur Vor- und Nachbereitung der Schulbesuche können die Lehrpersonen beim Verein FinanceMission kostenlose Lernmaterialien zur Förderung der Finanzkompetenz beziehen und einen Einführungskurs besuchen.

  • 06. August 2018Medienspiegel

    GR: Ein Musterbeispiel an Eigeninitiative

    Am Hochalpinen Institut Ftan wird ein regionales Kompetenzzentrum mit Informatik-Lernumgabung eingeweiht.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  224 »