• Header_1_dez2017.jpg
  • Header_10_dez2017.jpg
  • Header_11_dez2017.jpg
  • Header_12_dez2017.jpg
  • Header_13_dez2017.jpg
  • Header_14_dez2017.jpg
  • Header_15_dez2017.jpg
  • Header_2_dez2017.jpg
  • Header_3_dez2017.jpg
  • Header_4_dez2017.jpg
  • Header_5_dez2017.jpg
  • Header_6_dez2017.jpg
  • Header_7_dez2017.jpg
  • Header_8_dez2017jpg.jpg
  • Header_9_dez2017.jpg
  • 23. November 2017Gesundheit & Prävention

    Audiovisuelle Themenmappe «Es soll aufhören!»

    Mit der audiovisuellen Themenmappe «Es soll aufhören!» regt die Stiftung Kinderschutz Schweiz zur Auseinandersetzung mit dem Thema Kinder als Betroffene von Partnerschaftsgewalt an. Mittels Filmen und schriftlichem Begleitmaterial werden Fachpersonen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und interessierte Personen aus dem privaten Umfeld sensibilisiert, damit sie betroffene Kinder besser verstehen und unterstützen können.

  • 23. November 2017Gesundheit & Prävention

    Präventionsparcours «Mein Körper gehört mir!»

    Der Parcours «Mein Körper gehört mir!» ist eine interaktive Ausstellung von Kinderschutz Schweiz zur Prävention von sexueller Gewalt gegen Kinder – konzipiert für Schülerinnen und Schüler der 2. bis 4. Klasse. Die Kinder erhalten die Möglichkeit, spielerisch zu lernen, selber zu bestimmen, wer ihnen auf welche Art nahe kommen darf.

  • 22. November 2017Medien

    Dossier: 1. Digitaltag - die Rückschau

    Am Dienstag, 21. November 2017 fand der erste Schweizer Digitaltag statt.

  • 22. November 2017Medienspiegel

    Die Folgen der Integration

    Eine Studie zeigt erstmals auf, dass sich die Eingliederung von schwierigen Schülern auf die Leistung aller Kinder auswirkt. Eine Rolle spielt auch das Verhalten der Lehrer.
    Tages-Anzeiger vom 22. November 2017.

  • 22. November 2017Berufsbildung

    SwissSkills 2018 mit Spezialangebot für Schulen: Erleben Sie 135 Berufe live!

    Vom 12. bis 16. September 2018 treffen sich in Bern die besten jungen Berufsleute der Schweiz an den SwissSkills 2018. Für Schulklassen eine einzigartige Chance, die Berufs-Vielfalt live zu erleben.

  • 22. November 2017Kulturagenda

    Napoleonmuseum: «Märchenhaft schön oder schön umständlich»

    Im Rahmen der aktuellen Vorweihnachtszeit «Noël! Noël!» auf dem Arenenberg findet am kommenden Sonntag, 26. November 2017, um 13:30 Uhr die beliebte Kinderführung in historischen Kostümen statt.

  • 21. November 2017Tagungen

    Lernende berichten vom Austausch-Programm xchange

    Es gehört schon eine Portion Mut dazu, sich für ein paar Wochen aus der vertrauten Umgebung zu verabschieden, um sich in einem ausländischen Ausbildungsbetrieb zu beweisen. Für die 129 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Lehrlingsaustausch xchange hat sich diese Courage ausgezahlt.

  • 21. November 2017Medien

    SRFmySchool: Sendungen vom 20. November bis 29. Dezember 2017

    Themenbereiche: China | Geschlecht | Reformation | Amerika | Wasserkraft | Die Araber | Die Karthager

  • 20. November 2017Medienspiegel

    Wenn sich der Bub als Mädchen fühlt

    Die Zahl der Kinder, die ihr biologisches Geschlecht ablehnen, nimmt zu. Sie werden immer jünger und stellen Eltern sowie Schulen vor ganz neue Herausforderungen.
    SonntagsBlick und NZZ am Sonntag berichten in ihren Ausgaben vom 5. November 2017 darüber.

  • 20. November 2017Medien

    SRFmySchool: «Clip und klar!»

    Schulstoff leicht gemacht: Warum ist Schlaf wichtig für Kinder? Wie wird aus Wasser Strom und was ist Foodwaste? Antworten liefert die neue Erklärvideoreihe «Clip und klar!» – ein Angebot für wissbegierige Schülerinnen und Schüler der Primarstufe. Die Moderatoren Reena Thelly und Raphael Labhart erklären auf lockere und spannende Art und Weise in knapp einer Minute Schulstoff, den man kennen muss. Bei den neuen Erklärvideos steht der Spass am Wissen im Vordergrund.

  • 20. November 2017Medienspiegel

    Die grosse Angst der Buben

    Streber, Schleimer, Nerd: Weil Buben Anfeindungen fürchten, senken sie ihre Noten – und Karrierechancen. Aargauer Zeitung vom 20. November 2017.

  • 20. November 2017Gesundheit & Prävention

    Kinder und Jugendliche brauchen geeignete Lebensräume

    Am fünften Netzwerktreffen trafen sich über 120 Verantwortliche in der Kinder- und Jugendförderung des Kantons Thurgau. Insgesamt sieben Referenten und Referentinnen regten die Teilnehmenden zum aktiven Mitdenken an, wie die Innenräume, die Aussenräume oder die virtuellen Lebensräume für und mit Kindern und Jugendlichen gestaltet werden können.
    Pascal Mächler, Leiter der Fachstelle für Kinder-, Jugend- und Familienfragen eröffnete den Abend mit Bildern aus einem Kinderbuch aus dem Jahr 1973. Bereits vor 45 Jahren war die Veränderung der natürlichen Lebensräume ein Thema. Als vor 20 Jahren die Umsetzung der Kinderrechtskonvention in der Schweiz begann, entwickelte sich eine neue Sicht auf die Kinder.

  • 20. November 2017PHTG Rektorat

    Die digitale und die analoge Welt in Einklang bringen

    Am Freitagabend, 17. November 2017, durften die Absolventinnen und Absolventen der Masterstudiengänge Sekundarstufe l, Sekundarstufe ll und des Studiengangs Master Frühe Kindheit der PHTG im Rahmen einer würdigen Masterdiplomfeier ihre Urkunden entgegennehmen. Zum ersten Mal wurden im Rahmen dieser Feier auch die Diplome des Masterstudiengangs MAS Bildungsmanagement übergeben.

  • 20. November 2017Medienspiegel

    BS: «Es ist stets eine Gratwanderung»

    Bildungsdirektor Conradin Cramer zur Situation und den Problemen an der Schule. Basler Zeitung vom 20. November 2017.

  • 20. November 2017Medienspiegel

    Pestalozzi und die digitale Revolution

    Im Vergleich zu Ländern wie den USA oder Grossbritannien bieten wir den Schülern, Studenten und der Bevölkerung nicht genügend Möglichkeiten, ihre digitalen Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen. Gastkommentar in der NZZ vom 18. November 2017.

  • 18. November 2017Medienspiegel

    Die Zürcher Schule wird zur digitalen Welt

    Mit der Einführung des Lehrplans 21 ab nächstem Sommer wird Informatik in der Volksschule zum Pflichtfach. Die Offensive ist für Gemeinden und Lehrpersonen eine grosse Herausforderung. Neue Zürcher Zeitung vom 18. November 2017.

  • 16. November 2017Berufsbildung

    Thurgauer Lehrlingstag 2017

    Am Montag, 27. November 2017 von 14.00 bis 17.15 Uhr findet im Thurgauerhof in Weinfelden die 15. Ausgabe des Thurgauer Lehrlingstages statt. Zu diesem Jubiläum
    erfindet sich der Anlass für Thurgauer Lernende neu.

  • 15. November 2017Klasse Klassen

    «Jö, und denn no uf Thurgauisch»: Primarschüler singen Rapper Nemos Lied

    Olivia Frei aus Fischingen rappt mit ihrer Klasse. Hier mit Video!

  • 15. November 2017Kulturagenda

    Hallo, Nachbar!- Der tägliche Tanz um Nähe und Distanz

    Ausstellung im Voegele Kultur Zentrum Pfäffikon SZ vom 26. November bis 25. März 2018.

  • 15. November 2017Historisches Museum Thurgau

    Krimi im Schloss Frauenfeld

    Mysteriöse Dinge gehen vor sich hinter den dicken Schlossmauern. Die Kammerjungfer hört nachts seltsame Geräusche. Dem Pagen bleibt beinahe das Herz stehen, als er in die Waffenkammer kommt, und die Schlossherrin macht eine geheimnisvolle Entdeckung. Das alles am Samstag, 25. November 2017 ab 14:00h im Schloss Frauenfeld.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  197 »