• Header_101.jpg
  • Header_11.jpg
  • Header_21.jpg
  • Header_31.jpg
  • Header_41.jpg
  • Header_51.jpg
  • Header_61.jpg
  • Header_71.jpg
  • Header_81.jpg
  • lehrerzimmer_1.jpg
  • 22. Mai 2017Medienspiegel

    Zürcher stärken Frühfranzösisch

    Die Fremdspracheninitiative ist klar gescheitert. Die Lehrerschaft ist enttäuscht und stellt Forderungen.

  • 22. Mai 2017Medienspiegel

    Die befürchtete Abschaffung des Frühenglischen zeigt Wirkung

    Die Zürcherinnen und Zürcher haben wenig Verständnis für die Fremdsprachen-Sorgen der Lehrerverbände.

  • 22. Mai 2017Medienspiegel

    Dicke Luft in den Schulzimmern

    .. bringt Schüler zum Dösen. Laut einer Studie des LCH ist die CO2-Belastung viel zu hoch. In der Sonntagszeitung vom 21. Mai 2017.

  • 18. Mai 2017Medienspiegel

    «Et si les Romands venaient enseigner le français aux petits Alémaniques?»

    Peter Maag, directeur de la chambre de l'industrie et du commerce de Thurgovie et UDC, plaide – à l'inverse de son parti – pour le maintien du français à l’école primaire.

  • 18. Mai 2017Medienspiegel

    Angriff auf die Schweiz

    Wenn die Thurgauer nicht mehr gewillt sind, Französisch zu lernen, so könnten wir Genfer uns auch fragen, weshalb wir diesen Kanton noch per Finanzausgleich unterstützen sollten. Eine Polemik in der Weltwoche vom 18. Mai 2017 von Antonio Hodgers.

  • 18. Mai 2017Medienspiegel LP 21

    SZ: Fehlt das Hallenbad, wird trocken geschwommen

    Kanton Schwyz: Dort, wo ein Hallenbad für regelmässiges Schulschwimmen fehlt, muss nach der Schwyzer Version des Lehrplans 21 den Schülerinnen und Schülern theoretischer Unterricht erteilt werden.

  • 18. Mai 2017Kantonsschule Frauenfeld

    Die Handelsmittelschule an der Kantonsschule Frauenfeld läuft aus

    Der Regierungsrat des Kantons Thurgau hat beschlossen, die Klassen der Handelsmittelschule HMS an der Kantonsschule Frauenfeld auslaufen zu lassen und ab Schuljahr 2018/2019 keine erste HMS-Klasse mehr zu führen. Im August 2017 startet der letzte HMS-Ausbildungsgang, der im Sommer 2021 mit dem Praktikum abgeschlossen wird.

  • 18. Mai 2017Medienspiegel

    «Um das Englisch mache ich mir keine Sorgen»

    Lehrerverbandspräsident Beat W. Zemp erklärt, warum er gleichzeitig die Zürcher Fremdspracheninitiative als auch den Sprachenkompromiss unterstützt.

  • 17. Mai 2017Medienspiegel

    Überforderung als Luxusproblem

    Was uns die Geschichte über die Fremdsprachendebatte lehrt. NZZ vom 16. Mai 2017.

  • 17. Mai 2017Verbände

    LCH: Entscheide zu Fremdsprachen in TG und GR

    Zentralpräsident LCH Beat W. Zemp bedauert diesen Entscheid sehr. Bereits am Vortag der Entscheidung erklärte er in der Sendung «10 vor10»: «Die Kantone haben gemäss Bundesverfassung den Auftrag, ihre Fremdsprachenkonzepte gegenseitig zu harmonisieren.»

  • 16. Mai 2017Departement

    Massnahmen zur Verbesserung des Französischunterrichts

    Im Rahmen der ersten Beratung der Änderung von § 31 des Gesetzes über die Volksschule wurde im Grossen Rat verschiedentlich die Notwendigkeit der Verbesserung des Französischunterrichts in Primar und Sek unterstrichen. Das DEK hat deshalb in Rücksprache mit Bildung Thurgau den Massnahmenkatalog weiterentwickelt und konkretisiert.

  • 16. Mai 2017Medien

    Mit Virtual Reality Eltern für digitale Medien sensibilisieren

    Mit Bildern und Videos können Botschaften eingängig vermittelt werden. Das gilt auch in der Prävention. Die Plattform Jugend und Medien des Bundesamtes für Sozialversicherungen (BSV) veröffentlicht heute die ersten Virtual-Reality-Präventionsvideos zu den Chancen und Risiken digitaler Medien. Die Clips richten sich an Eltern und Grosseltern von 7- bis 12-jährigen Kindern. Die Neuheit besteht in der verwendeten Technik: Dank Virtual Reality können die Erwachsenen in die Welt des Kindes eintauchen und dessen Erfahrungen hautnah aus dessen Sicht erleben.

  • 15. Mai 2017Medienspiegel

    Der lange Weg zur Integration

    Kinder mit einer Behinderung haben in der Schweiz Anspruch auf den Besuch einer Regelschule. Doch die Umsetzung der integrativen Schule ist eine Herausforderung – für die Kinder, Eltern, Lehrer und Schulen.St.Galler Tagblatt vom 15. Mai 2017.

  • 15. Mai 2017Medienspiegel

    Kontroverse um das Englisch

    Ist es sinnvoll, das Fach Geschichte an der Kantonsschule auf Englisch zu unterrichten? Nein, sagt der St.Galler SP-Kantonsrat und Historiker Max Lemmenmeier. Fachleute widersprechen. St.Galler Tagblatt vom 15. Mai 2017.

  • 15. Mai 2017Medien

    SRFmySchool: Fake-News

    Was gefällt, wird geteilt: So tickt der heutige Internet-User. Davon profitieren Fake-News. Getarnt als echte Nachrichten verbreiten sich diese Falschmeldungen rasant im Netz. Zum Teil mit gravierenden Folgen.

  • 12. Mai 2017Medienspiegel

    Was fällt bloss am Französischen so schwer?

    Die Sprache Voltaires boome in Zürich, stellt die Neue Zürcher Zeitung vom 22. Mai 2017 fest und wundert sich, dass dies auf so wenig Gegenliebe stosse.

  • 12. Mai 2017Gesundheit & Prävention

    Experiment Nichtrauchen weiterhin auf Erfolgskurs

    2523 Schulklassen aus der ganzen Schweiz haben beim Wettbewerb «Experiment Nichtrauchen» mitgemacht. Davon sind 123 Klassen aus dem Thurgau. Fünf davon gewannen in der Schlussverlosung einen Reisegutschein.Dreiviertel der 2523 Schulklassen haben den Wettbewerb erfolgreich abgeschlossen und an der Verlosung von 100 Reisegutscheinen teilgenommen. Fünf Gewinnerklassen stammen aus dem Kanton Thurgau.

  • 12. Mai 2017Mittelschulen

    Markus Rhomberg wird neuer Leiter der IBH-Geschäftsstelle

    Professor Dr. Markus Rhomberg ist zum Leiter der Geschäftsstelle der Internationalen Bodensee-Hochschule (IBH) gewählt worden. Er wird dieses Amt am 1. Oktober 2017 antreten. Die IBH-Geschäftsstelle hat ihren Sitz in Kreuzlingen und ist administrativ dem Kanton Thurgau angegliedert.

  • 12. Mai 2017Berufsbildung

    Berufsmesse Thurgau: Schulklassen jetzt anmelden

    Schulklassen können sich ab Montag, 15. Mai 2017 für die 7. Berufsmesse Thurgau anmelden. An der Berufsmesse, welche vom 21. bis 23. September 2017 in Weinfelden auf dem BBZ-Areal stattfindet, erwartet die Jugendlichen im Berufswahlalter über 200 Berufe zum Entdecken sowie ein spannendes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

  • 12. Mai 2017Unterricht

    Coole Schule: Grüezi, Bonjour & Hello

    Vom 12. bis 30. Juni 2017 ist die «Coole Schule Boa Lingua Tour» wieder mit der ENGLISCH-TOUR unterwegs. Das Schweizer Erfolgsprojekt bietet eine einzigartige, spannende und kostenlose Fremdsprachen-Lektion – in Ihrem Klassenzimmer, in Ihrer Aula oder in Ihrer Turnhalle. Begleitet wird die «Coole Schule Boa Lingua Tour» von der australischen Popband Germein Sisters.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  178 »