• hohentannen4.jpg
  • hubschulhaus_steckborn.jpg
  • kirchstrasse_amriswil.jpg
  • ochsen_muellheim.jpg
  • pestalozzi_weinfelden_A.jpg
  • pestalozziplatz_romanshorn.jpg
  • pms_kreuzlingen2.jpg
  • ps_berlingen.jpg
  • ps_mammern.jpg
  • seegarten_arbon_2.jpg
  • seegarten_arbon.jpg
  • tbs_weinfelden.jpg
  • URL_Umzug_DREI.jpg
  • waldegg_muenchwilen_hell.jpg
  • 04. Juni 2018Departement

    Neue Grundlage für die kantonale Kinder-, Jugend- und Familienpolitik 2018  2022

    Der Regierungsrat hat das Folgekonzept für ein koordiniertes Vorgehen in der Kinder-, Jugend- und Familienpolitik für die Jahre 2018  2022 genehmigt und zur Umsetzung freigegeben. Das breit erarbeitete Konzept gibt einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienpolitik im Kanton Thurgau und zeigt auf, welche Ziele und Massnahmen in den kommenden Jahren im Vordergrund stehen. Es lehnt bewusst an das Vorgängerkonzept an um Kontinuität zu wahren und Bewährtes weiterzuentwickeln.

  • 03. Juni 2018Medienspiegel

    SH: Der Kindergarten mit seinen Zahlen und Stimmen drum herum

    Für Kinder ist der Kindergarten eine wichtige Etappe. Die Schaffhauser Nachrichten vom 3. Juni 2018 haben sich für die Gemeindeseite mit Zahlen und Themen rund um den Kindergarten beschäftigt. Samt Blick in den Thurgau.

  • 31. Mai 2018Pressespiegel 2018

    Presse Mai 2018

    Hier finden Sie alle freigeschalteten Presseberichte des Monats zum Thurgauer Schulleben.

  • 30. Mai 2018Medienspiegel

    Hacker kommen auch ins Klassenzimmer

    Sensible Daten sind insbesondere in kleinen Schulen oft schlecht geschützt. Neue Zürcher Zeitung vom 30. Mai 2018.

  • 30. Mai 2018Nachhaltige Entwicklung

    Family Days in der Umweltarena

    Die Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach präsentiert vom 7.Juli bis 19.August 2018 die Family Days, diesen Sommer unter dem Motto "Wind".
    Mittwochs bis sonntags dreht sich in der Umwelt Arena wieder alles um Kinder und ihre Familien. Das Angebot beinhaltet einen vergünstigten Eintrittspreis für Familien, einen Spass-Trail mit Kinderführung, Drachen bauen und Frappé-Velo-Strampeln.

  • 30. Mai 2018PHTG Weiterbildung

    CAS Pädagogik der Frühen Kindheit

    Fallverständnis durch Perspektivenwechsel: In der Frühen Kindheit ist das Zusammenspiel von Kind, Familie, Fachinstitution und Gesellschaft zentral. Mit der Methode des Fallverstehens werden im Zertifikatslehrgang diese vier Perspektiven eingenommen und der einzelne Fall durch die unterschiedlichen Blickwinkel ganzheitlich und ressourcenorientiert betrachtet.

  • 30. Mai 2018PHTG Weiterbildung

    Ausbildung zum iScout

    iScouts - als Fachpersonen Medienbildung und Informatik in der Schule - übernehmen in der Medienbildung und Informatik an der Schule eine zentrale Rolle. Ihr Aufgabenprofil ist vielseitig und umfasst unter anderem Trendscouting, Konzeptarbeit sowie Beratung und Vernetzung in der Fach-Community.

  • 30. Mai 2018PHTG Weiterbildung

    Vertiefungsatelier Gestaltung und Kunst

    Das eigene Handlungsrepertoire mit neuen künstlerischen Umsetzungsideen für die Praxis anreichern und das Wissen über Materialien und Techniken erweitern – das ist im Vertiefungsatelier möglich.
    Es werden sowohl praxistaugliche Aufgabenstellungen für den Unterricht entwickelt als auch die Arbeit mit den Kompetenzbereichen des Lehrplans Volksschule Thurgau vertieft.

  • 30. Mai 2018Berufsbildung

    Digitalisierung hält Einzug BZT Frauenfeld

    Das eigene Handlungsrepertoire mit neuen künstlerischen Umsetzungsideen für die Praxis anreichern und das Wissen über Materialien und Techniken erweitern – das ist im Vertiefungsatelier möglich.
    Es werden sowohl praxistaugliche Aufgabenstellungen für den Unterricht entwickelt als auch die Arbeit mit den Kompetenzbereichen des Lehrplans Volksschule Thurgau vertieft.

  • 29. Mai 2018Kulturagenda

    Kulturvermittlung an Schulen: Maria Lassnig in St.Gallen

    Das Kunstmuseum St.Gallen stellt die österreichische Jahrhundertkünstlerin Maria Lassnig aus und bietet Unterrichtsunterlagen und Führungen an. Ausstellung bis 23. September 2018. Nichts wie hin!

  • 28. Mai 2018Medienspiegel

    Königsweg duale Bildung absichern

    Der neue Mister Berufsschule der Schweiz, der Direktor des BBZ Olten Georg Berger, sieht im Berufsbildungswesen etliche Herausforderungen, wie er im Interview darlegt.

  • 28. Mai 2018Medienspiegel

    Ramadan: Schon Primarschüler fasten, obwohl sie nicht müssten

    Die Absenzen muslimischer Kinder mehren sich – Ärzte warnen vor gesundheitlichen Folgen.
    SonntagsZeitung vom 27. Mai 2018.

  • 28. Mai 2018Medienspiegel

    «Schüler sind nicht dumm»

    Der Jugendpsychotherapeut Allen Guggenbühl sagt, dass Kinder zu Opfern des politisch korrekten Denkens werden.Neue Schulreformen setzen auf selbstorganisiertes Lernen und Kompetenzen. Das sei Betrug an den Schülern. Tages-Anzeiger vom 26. Mai 2018.

  • 28. Mai 2018Nachhaltige Entwicklung

    WWF-Fotowettbewerb zum 50-Jahre-Jubiläum

    Wie wünschen sich Thurgauerinnen und Thurgauer ihren Kanton im Jahr 2068? Für den Fotowettbewerb des WWF Thurgau sind Bilder gesucht, die eine Vision für 2068 darstellen.

  • 28. Mai 2018Sport

    Thurgauer Schulsporttag 2018 in Kreuzlingen

    Auf dem Burgerfeld, PMS Kreuzlingen, am 12. September 2018.
    Teilnehmende: Schul- und Turnklassengruppen des 5. - 9. Schuljahres
    Teamgrösse: 6-8 Schülerinnen oder Schüler

  • 26. Mai 2018Medienspiegel

    BE: Jeder Siebtklässler erhält ein iPad

    Die Stadtberner Schulen kommen bald im digitalen Zeitalter an: Jeder Oberstufenschüler erhält ab 2019 leihweise ein iPad von Apple.Berner Zeitung vom 26. Mai 2018.

  • 25. Mai 2018Medien & Informatik

    Clip & klar: Wie funktioniert dein Auge?

    In der Welt gibt es viel Schönes in den buntesten Farben zu sehen. Damit wir diese überhaupt wahrnehmen können, brauchen wir unsere Augen.

  • 24. Mai 2018Medienspiegel

    So funktioniert die Tagesschule 2025

    Am 10. Juni stimmt die Stadt zürich über die zweite Pilotphase der gebundenen Tagesschule ab. Das Modell soll in den nächsten Jahren flächendeckend eingeführt werden. Antworten auf die 20 drängendsten Fragen. Im Tages-Anzeiger vom 24. Mai 2018.

  • 23. Mai 2018Medienspiegel

    LU: Weiterbildung sorgt für Unzufriedenheit

    Im Jahr 2016 besuchten zwei von drei Lehrpersonen im Alter von 15-75 Jahren eine Weiterbildung. Rund ein Viertel der umfrage-Teilnehmer gab jedoch an, dass sie sich nicht wie gewünscht aus- und weiterbilden konnten.

  • 23. Mai 2018Gesundheit & Prävention

    Weiterbildung: Starke Lehrkräfte

    Im Zentrum des Programms steht die Stärkung der Führungsqualitäten und der Persönlichkeit von Lehrkräften. Der Ausgangspunkt bilden die Positionierungsarbeit, ein biografisches Aufarbeiten der tieferen Motivation für die Arbeit als Lehrkraft, und das Entwickeln einer persönlichen Vision. Auf diesem Fundament erarbeiten sich die Teilnehmenden anhand des Handbuchs «Starke Lehrkräfte» Techniken zur Gesprächsführung, Gruppenführung und der Zusammenarbeit in Organisationen und Systemen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  217 »