• timeout_1.jpg
  • timeout_10.jpg
  • timeout_11.jpg
  • timeout_2.jpg
  • timeout_3.jpg
  • timeout_4.jpg
  • timeout_5.jpg
  • timeout_6.jpg
  • timeout_7.jpg
  • timeout_8.jpg
  • timeout_9.jpg
  • 09. März 2018Medienspiegel

    Der Mythos der gerechten schulischen Selektion

    Chancengleichheit mittels Integration ist ein bildungspolitischer Irrtum, schreibt Urs Haeberlin in der Neuen Zürcher Zeitung vom 9. März 2018.
    Der verbreitete Glaube an eine Verbesserung der Bildungs- und Berufschancen für immer mehr Jugendliche und Erwachsene sei Augenwischerei.

  • 09. März 2018Medienspiegel

    Französisch gilt einfach nicht als cool

    Das Schulfach Französisch hat ein Imageproblem, behauptet die Berner Zeitun vom 9. März 2019. Alles drehe sich um Frühfranzösisch und das Lehrmittel «Mille feuilles», dabei liege das Problem tiefer.

  • 09. März 2018PHTG Weiterbildung

    Weiterbildung Französisch Zyklus 2

    17.21.235 Französischunterricht auf der Primarstufe – Einführung in das Lehrmittel «Dis donc!»

  • 08. März 2018Amtsleitung

    AV-Info 03 | 2018 erschienen

    Das Neuste und Wichtigste aus dem Amt für Voksschule auf einen Blick: Primarschulfranzösisch | Lehrmittel Dis donc! | Lehrmittel One World | Medien & Informatik | Stellwerk 8 | Weiterbildungen

  • 08. März 2018Medienspiegel

    Jüdische Schulen mit grossen Problemen: Lernen hinter Panzerglas

    Schwierigkeiten bei der Umsetzung des Lehrplans, Platzprobleme und hohe Sicherheitskosten: Die jüdischen Schulen haben in Zürich einen schweren Stand. Tages-Anzeiger vom 8. März 2018.

  • 08. März 2018Medienspiegel

    Frauen arbeiten unter prekären Bedingungen – und das ausgerechnet in Kitas

    Damit Eltern gleichberechtigt arbeiten können, braucht es Kindertagesstätten. Die Gruppe «Trotzphase» fordert jetzt bessere Arbeitsbedingungen. Basellandschaftliche Zeitung zum Internationalen Tag der Frauen am 8. März 2018.

  • 08. März 2018Departement

    Der Regierungsrat passt die Volksschulverordnung und die Stundentafel der Primarschule an

    Zur Verbesserung des Französisch-Unterrichts in der Volksschule hat der Regierungsrat die Volksschulverordnung und die Stundentafel der Primarschule angepasst. Dispensationen von Fremdsprachen sind künftig niederschwelliger möglich. Ab Schuljahr 2018/2019 entscheidet die Schulleitung nach Rücksprache mit den Erziehungsberechtigten, aber ohne Einbezug der Schulaufsicht über die Dispensation. Antragsberechtigt sind die Erziehungsberechtigten und die Lehrperson. Um mindestens eine Lektion Französisch in der 5. und 6. Klasse künftig in Halbklassen führen zu können, wird die Stundentafel der Primarschule wie folgt ergänzt: «Für den Französischunterricht werden in der Regel zwei, jedoch mindestens eine Halbklassenlektion eingesetzt.» An den entsprechenden jährlichen Mehrkosten beteiligt sich der Kanton mit CHF 700'000. Die Änderungen treten auf den 1. August 2018 in Kraft.

  • 08. März 2018Amtsleitung

    Gegen die Verschuldung von Jugendlichen – «Schuldenmodul Thurgau» gestartet

    Das Thurgauer Konkursamt und Betreibungsinspektorat und diverse Organisationen lancieren ein gemeinsames Angebot zur Schuldenprävention und zur Förderung der Finanzkompetenz von Schülern.

  • 07. März 2018Medienspiegel

    Mit der Umsetzung der Pädophilie-Initiative sind die Parteien von links bis rechts zufrieden

    Der Nationalrat hat die letzten Differenzen ausgeräumt. Im Zentrum stand die Härtefallklausel, mit der die Jugendliebe von einem lebenslänglichen Berufsverbot ausgenommen werden soll.

  • 07. März 2018Kulturagenda

    20 Jahre Poetry Slam in der Schweiz

    2018 wird für die ganze Schweizer Poetry Slam Szene ein grosses und einmaliges Jahr! So feiern wir neben dem Jubiläum «20 Jahre Poetry Slam in der Schweiz» vom 22. bis 24. März die Poetry Slam Schweizermeisterschaften im Casinotheater in Winterthur und vom 6. bis 10. November mit den 22. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften das grösste europäische Festival für Bühnenliteratur in Zürich!

  • 07. März 2018Medienspiegel

    «Es gibt Kinder, die man nicht integrieren kann»

    Die Integration von schwachen Schülern in Regelklassen funktioniert, das zeigt eine neue Studie. Bei verhaltensauffälligen Kindern müssten Lehrer aber wirksamer unterstützt werden, sagt Andrea Lanfranchi von der Hochschule für Heilpädagogik. Aargauer Zeitung vom 7. März 2018.

  • 07. März 2018Medienspiegel

    Latein muss sein!

    Viele wollen den Lateinunterricht am Gymnasium abschaffen. Dabei ist er ein Gewinn. Ein Plädoyer fürs Latein im Tages-Anzeiger vom 7. März 2018.

  • 06. März 2018Weiterbildung&Studiengänge CH

    Masterstudiengang «Fachdidaktik Natur, Mensch, Gesellschaft und Nachhaltige Entwicklung»

    Im Herbst 2018 startet der neue Masterstudiengang «Fachdidaktik Natur, Mensch, Gesellschaft und Nachhaltige Entwicklung». Er wird gemeinsam von der PH Bern und der PH Luzern angeboten; in Zusammenarbeit mit dem Centre for Development and Environment der Universität Bern.

  • 06. März 2018Berufsbildung

    SwissSkills: Die grösste Berufsshow der Welt!

    Die SwissSkills 2018, die vom 12. bis 16. September 2018 stattfinden, sind ein Grossevent von beeindruckender Dimension. Für die Durchführung der Berufsmeisterschaften wird eine riesige temporäre Fabrik für 135 Berufe und 1100 Teilnehmende auf dem Messegelände der BERNEXPO aufgebaut.

  • 05. März 2018Kulturagenda

    Themenführung im Napoleonmuseum: «Durchs Schloss mit Kaiserin Eugénie»

    Am kommenden Samstag, 10. März 2018, findet im Napoleonmuseum um 15 Uhr die erste der beliebten Themenführungen dieses Jahres statt.

  • 05. März 2018Unterricht

    «Coole Schule Boa Lingua» on tour

    Wir besuchen Sie und Ihre Schüler mit einer Kostenlosen Sprachmotivation (eine Lektion) für Ihren Französisch-Unterricht - geeignet für alle Altersstufen und Niveaus. Organisation & Moderation durch uns! Vom 14. Mai bis 1. Juni 2018.

  • 05. März 2018Medienspiegel

    Klagen im Klassenzimmer

    Da sich Eltern öfter beschweren, fürchten Schulleiter neue Gerichtsfälle. Nun warnt der nationale Verband:Der Rechtsschutz ist so wichtig wie nie zuvor. Doch warum kommt es häufiger zu Streit? Schweiz am Wochenende vom 3./4. März 2018.

  • 05. März 2018Medienspiegel

    ZH: Lehrplangegner ohne Chance

    Die Volksinitiative «Lehrplan vors Volk» erleidet auch im Kanton Zürich Schiffbruch. Nur ein knappes Viertel der Stimmberechtigten legte ein Ja in die Urne. Damit kann der Lehrplan 21 definitiv eingeführt werden.

  • 05. März 2018Nachhaltige Entwicklung

    SRFmySchool: Die Selbstversorger

    Sie haben eine Wasserturbine im Garten, ein unterirdisches Vergärwerk, ein Dach voller Solarpanels und ein privates Windrad. Fünf Menschen erzählen, wie es ist, mit selbst hergestellter Energie zu leben. Zielpublikum Sek I und II.

  • 05. März 2018Nachhaltige Entwicklung

    SRFmySchool: Strom

    Ohne Strom geht heute gar nichts. Doch was ist Strom eigentlich? Was fliesst da durch das Handykabel, durch die Glühbirne? Die «Strom»-Reihe bringt Licht ins Dunkel. Zielpublikum Sek I und II.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  210 »