• hohentannen4.jpg
  • hubschulhaus_steckborn.jpg
  • kirchstrasse_amriswil.jpg
  • ochsen_muellheim.jpg
  • pestalozzi_weinfelden_A.jpg
  • pestalozziplatz_romanshorn.jpg
  • pms_kreuzlingen2.jpg
  • ps_berlingen.jpg
  • ps_mammern.jpg
  • seegarten_arbon_2.jpg
  • seegarten_arbon.jpg
  • tbs_weinfelden.jpg
  • URL_Umzug_DREI.jpg
  • waldegg_muenchwilen_hell.jpg
  • 03. Mai 2018Mittelschulen

    Die Thurgauer Jugend denkt die Zukunft

    Kürzlich fand in Arbon die Preisverleihung des Jugendwettbewerbs 2018 Think Tank Thurgau statt. Die Gewinnerinnen und Gewinner sind für ihre thurgauaffinen Matura- und Projektarbeiten ausgezeichnet worden.

  • 27. März 2018Mittelschulen

    ABB: 62.7 Prozent bestehen Aufnahmeprüfung an eine Mittelschule

    Die Mittelschulen in Frauenfeld, Kreuzlingen und Romanshorn empfingen dieses Jahr rund 1100 Jugendliche zur Aufnahmeprüfung. 62.7 Prozent von ihnen waren erfolgreich, was einem leichten Plus entspricht im Vergleich zum Vorjahr. Bereits im Januar fanden die Aufnahmeprüfungen ans Gymnasium für Schülerinnen und Schüler aus der dritten Klasse der Sekundarschule statt. Im März stellten sich die Schülerinnen und Schüler aus der zweiten Sekundarschulklasse den Prüfungen. Ebenfalls im März fanden die Aufnahmeprüfungen an die Fachmittelschulen für Schülerinnen und Schüler aus der zweiten und dritten Sekundarschulklasse statt.

  • 12. Mai 2017Mittelschulen

    Markus Rhomberg wird neuer Leiter der IBH-Geschäftsstelle

    Professor Dr. Markus Rhomberg ist zum Leiter der Geschäftsstelle der Internationalen Bodensee-Hochschule (IBH) gewählt worden. Er wird dieses Amt am 1. Oktober 2017 antreten. Die IBH-Geschäftsstelle hat ihren Sitz in Kreuzlingen und ist administrativ dem Kanton Thurgau angegliedert.

  • 27. März 2017Mittelschulen

    Resultate der Aufnahmeprüfungen an die Mittelschulen

    In diesem Jahr haben sich 1011 Thurgauer Jugendliche der Aufnahmeprüfung an die Mittelschulen gestellt. 620 haben bestanden. Damit können sie je nach bestandener Prüfung und Wahl eine Ausbildung am Gymnasium, an der Fach- oder Handelsmittelschule beginnen.

  • 20. Februar 2017Mittelschulen

    17. Thurgauer Technologietag: Werkstoffe – Grundlage für Innovation

    Die ideale Wahl und die beste Kombination von Werkstoffen sind ein Schlüssel für den Erfolg eines jeden produzierenden Unternehmens. Der 17. Thurgauer Technologietag am Freitag, 24. März 2017, befasst sich darum mit der Werkstoffforschung und der Anwendung der Forschungsergebnisse in der Wirtschaft.

  • 05. September 2016Mittelschulen

    ETH lädt Studierende nach Frauenfeld

    Am 23. und 24. September 2016 führt der ETH-Studiengang für Agrarwissenschaften in Frauenfeld eine Kick-Off-Veranstaltung für Studierende im ersten Semester durch. Ziel
    des Anlasses ist, die neuen Studierenden mit Studierenden höherer Semester zusammenzubringen und ihnen die Vielfalt des Studiengangs Agrarwissenschaften zu zeigen.

  • 18. August 2016Mittelschulen

    Schülerzahlen 2016/17 an den Thurgauer Mittelschulen

    658 Thurgauer Schülerinnen und Schüler sind in die 1. Klasse einer Mittelschule eingetreten.
    Das sind 26 mehr als vor einem Jahr. Hier die Zahlen im Detail.

  • 29. März 2016Mittelschulen

    Tiefe gymnasiale Maturitätsquote

    693 Thurgauer Jugendliche haben die Aufnahmeprüfung an eine Mittelschule bestanden. Die Erfolgsquote sei erfreulich, schreibt das Amt für Mittel- und Hochschulen in
    einer Medienmitteilung.

  • 23. März 2016Mittelschulen

    Kirschessigfliegen, Turmfalken und Französisch

    Die drei Finalisten des Jugendwettbewerbs 2015 präsentierten am Freitagabend im Konferenzzentrum Wolfsberg ihre Maturaarbeiten. Über hundert Gäste hingen der Thurgauer Zukunft dabei an den Lippen.

  • 13. März 2016Mittelschulen

    Die Internationale Physik-Olympiade in Zürich

    Vom 11. - 17. Juli 2016 treffen sich 450 Mittelschülerinnen und Mittelschüler aus 90 Ländern in Zürich. Sie widmen sich ihrem Lieblingsfach Physik, wetteifern auf Olympia-Niveau um Medaillen und erfahren einen Austausch über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg. Die Internationale Physik-Olympiade (IPhO) 2016 wird durch eine Mitmachkampagne für Schulklassen begleitet.

  • 29. Februar 2016Mittelschulen

    Sek II: Begegnungen mit Autoren und Übersetzern

    Das Literaturaustauschprojekt «ch Reihe an den Schulen» ermöglicht persönliche Begegnungen von Schulklassen der Sekundarstufe II mit zeitgenössischen Autorinnen und Autoren aus anderen Landesteilen der Schweiz und ihren Übersetzern. Ziel dabei ist es, Schweizer Gegenwartsliteratur einem jüngeren Lesepublikum bekannt zu machen und dabei Sprachgrenzen zu überschreiten. Das Projekt wird ermöglicht von der ch Stiftung für eidgenössische Zusammenarbeit und der Sophie und Karl Binding-Stiftung.

  • 01. Dezember 2015Mittelschulen

    Mehr Hinterthurgauer an die Kanti Wil

    Thurgauer Zeitung vom 27. November 2015.

  • 29. Juli 2015Mittelschulen

    Informationsveranstaltungen der Thurgauer Mittelschulen

    Die grosse Übersicht zu den Orientierungsabenden, Schnuppertagen, Labornachmittagen und Workshops für Sekundarschülerinnen und Sekundarschüler.

  • 22. Juni 2015Mittelschulen

    WBZ: Kaderkurse und Tagungen 2015-2016

    Die Schweizerische Zentralstelle für die Weiterbildung von Mittelschullehrpersonen WBZ-CPS veröffentlicht die Kurse des Schuljahres 2015/2016.

  • 27. März 2015Mittelschulen

    Aufnahmeprüfungen an eine Mittelschule: Erfolgsquote wie im Vorjahr

    817 Jugendliche aus zweiten und dritten Sekundarschulklassen haben dieses Jahr die Aufnahmeprüfung an die gymnasiale Maturitätsschule und an die pädagogische
    Maturitätsschule absolviert, 505 mit Erfolg. Damit liegt die Erfolgsquote mit 62% etwas höher als in den Vorjahren bei.

  • 17. Februar 2015Mittelschulen

    ch Reihe an den Schulen: Begegnungen mit Autoren und Übersetzern

    Das Projekt «ch Reihe an den Schulen» ermöglicht persönliche Begegnungen von Schulklassen der Sekundarstufe II mit zeitgenössischen Autorinnen und Autoren aus anderen Landesteilen der Schweiz und ihren Übersetzern. Ziel dabei ist es, Schweizer Gegenwartsliteratur einem jüngeren Lesepublikum der übrigen Landessprachen bekannt zu machen und dabei Sprachgrenzen zu überschreiten.

  • 03. Oktober 2013Mittelschulen

    Gymnasiale Maturitätsquote 2012

    Das Bundesamt für Statistik BFS hat für 2012 die gymnasialen Maturitätsquoten der
    Kantone veröffentlicht.

  • 12. September 2013Mittelschulen

    Kantonsschulen können «Offenen Unterricht» anbieten

    Ende 2006 hatte der Regierungsrat des Kantons Thurgau an der Kantonsschule Romanshorn einen fünfjährigen Schulversuch mit «Offenem Unterricht»
    bewilligt.

  • 29. Juli 2013Mittelschulen

    Thurgauer Mittelschulen - ein spannendes Bildungsangebot!

    Übersicht und Informationen zu Orientierungsabenden, Aufnahmeverfahren und Anmeldetermine der Thurgauer Mittelschulen.

  • 14. Juni 2013Mittelschulen

    Neu: Broschüre «Austausch und Mobilität für Mittelschulen»

    In einer neuen Broschüre stellt die ch-Stiftung Austauschmöglichkeiten für Schulleitende, Lehrkräfte und Schüler/-innen vor.

1 2 3