• Header_101.jpg
  • Header_11.jpg
  • Header_21.jpg
  • Header_31.jpg
  • Header_41.jpg
  • Header_51.jpg
  • Header_61.jpg
  • Header_71.jpg
  • Header_81.jpg
  • Header_91.jpg
  • schulstart_2018.jpg
  • 15. August 2018Unterricht

    Lehrpersonenkurs: Lebendige Archäologie in St.Gallen

    Einführung für Lehrpersonen am Mittwoch, 29. August 2018, 14:30 bis 15:30 h im Historischen und Völkerkunde-Museum St.Gallen. Es steht ein aufregendes Angebot für Primarschulklassen bereit: Lebendige Archäologie ist ein Programm für einen selbstständigen Schulbesuch unserer Archäologie-Abteilung. Die vier Module lauten: Lebendige Steinzeit | Lebendige Pfahlbauzeit | Lebendige Römerzeit sowie Lebendiges Mittelalter

  • 06. August 2018Unterricht

    Schuldenmodul TG – neue Termine für Schulbesuche und Kurs

    Das Schuldenmodul Thurgau für Sekundarschulen ist erfolgreich angelaufen. Seit der Lancierung im Frühling haben verschiedene 3. Sekundarklassen im Kanton den zweistündigen Workshop mit Präventionsfachleuten des Thurgauer Konkursamts und Betreibungsinspektorats und der Schuldenberatungsstellen BENEFO und Caritas Thurgau durchlaufen. Zur Vor- und Nachbereitung der Schulbesuche können die Lehrpersonen beim Verein FinanceMission kostenlose Lernmaterialien zur Förderung der Finanzkompetenz beziehen und einen Einführungskurs besuchen.

  • 10. Juli 2018Unterricht

    Neuer pädagogischer Leiter für die VSG Bischofszell

    Die Volksschulgemeinde Bischofszell hat mit Pierre Joseph einen Nachfolger für Magnus Jung gefunden.Pierre Joseph wird auf Beginn des kommenden Schuljahres 2018/19 die pädagogische Leitung der Volksschulgemeinde Bischofszell übernehmen. Der ausgebildete Sekundarlehrer ist seit 2004 als Schulratspräsident in Ebnat-Kappel für die strategische Führung der gesamten Schule verantwortlich. Als Mitglied des Gemeinderates ist er Mitglied der Geschäftsleitung der Gemeinde. Neben seiner Aufgabe als Schulratspräsident nahm er diverse Einsätze als Interimsschulleiter wahr und arbeitete als selbstständiger Berater in den Bereichen Kader-Weiterbildungen, Teamentwicklung und Coaching.

  • 05. Juli 2018Unterricht

    ch Reihe: Persönliche Begegnungen mit Autoren und Übersetzern

    Das Literaturaustauschprojekt "ch Reihe an den Schulen" ermöglicht Begegnungen mit der “anderen“ Schweizer Literatur, nämlich derjenigen in einer anderen Landessprache. Von Genf nach Bellinzona, von Lyrik zu Prosa: Eine Vielfalt von Büchern in deutscher Übersetzung steht zur Auswahl.

  • 25. Juni 2018Unterricht

    Geschichtsunterricht handfest - Das etwas andere Erlebnis

    Am 30. August 2018 öffnet der mittelalterliche Anlass AllArtia bei Pfyn im Emmerig, speziell für Schulklassen seine Tore.

  • 20. Juni 2018Unterricht

    Technorama: Fortbildungsprogramm 2018/19

    Im aktuellen Jahresprogramm finden Sie alle Fortbildungen auf einen Blick. Eine kurze Beschreibung der Fortbildungsinhalte hilft Ihnen, das für Sie passende Angebot zu finden. Alle unsere Fortbildungen zeichnen sich durch ihren hohen Anteil an praktischen Arbeiten aus und sind mit dem Lehrplan 21 kompatibel.

  • 20. Juni 2018Unterricht

    Dresses – 250 Jahre Mode

    Mode gehört zu unserem Alltag und inspiriert uns doch immer wieder aufs Neue. Vor allem Mädchen und heute auch vermehrt Jungs beschäftigen sich jeden Tag mit Mode. Die Ausstellung «dresses» zeigt die Modesammlung des HVM aus einer Zeit, als man noch nicht online bei Zalando bestellen konnte. Die Kleider wurden auf den Körper geschneidert. Und seit wann trägt man/frau eigentlich Unterwäsche?

  • 19. Juni 2018Unterricht

    Wenn Sprachen sich begegnen – ein Filmprojekt zum Thema Sprachen

    Holen Sie sich den Kurzfilm-Wettbewerb «Wenn Sprachen sich begegnen» in Ihre Schule. Das Festival du Film Français d’Hélvetie (FFFH) hat gemeinsam mit dem Forum für die Zweisprachigkeit ein Angebot für Schulen konzipiert. Während einer Matinee sehen sich Schülerinnen und Schüler vier mehrheitlich französischsprachige Filme aus dem Kurzfilm-Wettbewerb «Wenn Sprachen sich begegnen» an und diskutieren diese anschliessend.

  • 06. Juni 2018Unterricht

    Generationen-Jass: Beim Spiel voneinander lernen

    Das Miteinander der Generationen wird immer wichtiger. Mit dem Projekt Generationen-Jass fördert das Migros-Kulturprozent den Austausch zwischen Jung und Alt. Es vermittelt erfahrene Jasserinnen und Jasser, die Lehrpersonen im Unterricht zum Thema Jassen unterstützen. Die Seniorinnen und Senioren helfen den Kindern und Jugendlichen mit Regelerklärungen und Praxistipps beim Spiel. Im Optimalfall begleitet ein Jasser je einen Tisch mit vier Schülerinnen und Schülern. Damit wird eine Begegnung verschiedener Generationen im Klassenzimmer möglich. Wann, wie oft und wie lange in einer Klasse gejasst wird, bestimmt die Lehrperson. Das Angebot ist für Schulen kostenlos.

  • 23. Mai 2018Unterricht

    Experimentieren an der Science Week

    Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW organisiert vom 6. bis 10. August 2018 die Science Week, um Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren die Welt der Wissenschaft zu zeigen. Zum fünfjährigen Jubiläum plant die ZHAW zudem viele Überraschungen für die Teilnehmenden. Anmeldeschluss ist der 21. Juli 2018.

  • 17. Mai 2018Unterricht

    Alle Jugendlichen machen eine Austausch- oder Mobilitätserfahrung!

    Bildung und Wirtschaft sind sich einig über die neue Strategie von Movetia. Vor vollen Rängen fand im Zentrum Paul Klee in Bern die erste von Movetia organisierte Konferenz zum Thema Austausch und Mobilität auf nationaler und internationaler Ebene statt. Ein breit gefächertes Publikum, darunter Vertreterinnen und Vertreter aus Bildung, Wirtschaft und Kultur, diskutierte über die Handlungsfelder der neuen Strategie von Bund und Kantonen. An der Konferenz über die neue Strategie für Austausch und Mobilität von Bund und Kantonen herrschte Einigkeit über den Mehrwert von Mobilität: sie unterstützt die Jugendlichen in ihrer Entwicklung, das Anwenden einer Fremdsprache in der Praxis und das Kennenlernen neuer Kulturen sind aber auch gut für den nationalen Zusammenhalt, sie begünstigen die Internationalisierung der Bildung und stärken die Arbeitsmarktfähigkeit der Jugendlichen.

  • 17. Mai 2018Unterricht

    Cambridge English: Gratis Weiterbildungsseminare für Englischlehrkräfte

    Cambridge English wird am 29. August und am 12. September 2018 zwei Seminare für Englischlehrkräfte auf Sekundarstufe 1 in St. Gallen durchführen. Die Seminare fokussieren auf den Lehrplan 21 und zeigen auf, inwiefern der Cambridge English Ansatz zum Englischlernen auf diesen abgestimmt ist und wie er verwendet werden kann, um Kernkompetenzen und Lernstrategien der Schülerinnen und Schüler zu entwickeln. Das erste Seminar konzentriert sich auf die Kompetenzen Hören und Lesen, während im zweiten Seminar die Kompetenzen Sprechen und Schreiben im Zentrum stehen. Jedes Seminar steht für sich alleine, es ist daher nicht zwingend, an beiden teilzunehmen.

  • 09. Mai 2018Unterricht

    Lernen mit Robotern

    Mit dem neuen Roberta Regio Zentrum stellt die PH Zug Schulen Know-how und Material zur Verfügung, um selbstständig eigene Roboter zu konstruieren und zu programmieren.
    Das Roberta Regio Zentrum Zug (RRZ Zug) ist im letzten Jahr in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme entstanden.

  • 07. Mai 2018Unterricht

    Koch-Camp oberhalb Vitznau

    Die Koch-Sensation des Jahres für Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 16 Jahren findet im Berghotels Wissifluh (www.wissifluh.ch) hoch über Vitznau am Vierwaldstätterseee statt. Es bildet die Grundlage zu einer neuartigen Publikation, welche wir als Organisatoren des Camps zum Thema «Das kulinarische Erbe des Alpenraumes» eingebettet in das WAH-Lehrmittel (Wirtschaft, Arbeit, Haushalt) auf den Frühling 2019 herausgeben werden. Während des Camps werden die Gerichte kreiert und samt den jungen Kochkünstlerinnen und -künstlern fotografiert.

  • 17. April 2018Unterricht

    Eine spannende und lehrreiche Exkursion in die geheimnisvolle Welt der Pflanzen

    JardinSuisse hat 2015 zum ersten Mal die Aktion «Schule in der Gärtnerei» durchgeführt. Seither besuchten knapp 3'000 Schülerinnen und Schüler jedes Jahr einen der 86 teilnehmenden Betriebe und liessen sich von Pflanzen und Geschichten begeistern. Die Aktion war für alle Beteiligten höchst erfolgreich, was uns den Entscheid leicht gemacht hat, «Schule in der Gärtnerei» 2018 erneut anzubieten, wiederum in der ganzen Schweiz.

  • 17. April 2018Unterricht

    Das SwissGeoLab kommt in den Thurgau

    Geomatik und Kartographie stehen in Zusammenhang mit Kompetenzen der Fachbereiche Räume und Zeiten, Mathematik, Informatik und NMG.

  • 12. April 2018Unterricht

    Kulturerbe im Unterricht

    Wertvolle Häuser, Landschaften und Traditionen gehören zum kulturellen Erbe und prägen den Lebensraum Schweiz. Um diese wichtigen Zeugen der Geschichte für kommende Generationen erhalten zu können, brauchen sie mehr Aufmerksamkeit. Zum «Kulturerbejahr 2018» hat das Heimatschutzzentrum in Zusammenarbeit mit dem Schoggitaler Unterrichtsmaterialien erarbeitet, die vielfältige Anregungen zur Umsetzung dieses aktuellen Themas in der Schule geben.

  • 09. April 2018Unterricht

    AlpConnectar: Digitaler Austausch für Primarschulen

    AlpConnectar ist ein nationales Austauschprogramm speziell für Primarschulen. AlpConnectar richtet sich an Lehrpersonen, die das Erlernen einer zweiten Landessprache in einem überfachlich-didaktischen Kontext und projektartig entwickeln wollen.

  • 09. April 2018Unterricht

    ZHAW Science Week macht Jugendliche zu Forschenden

    Bereits seit fünf Jahren bietet die ZHAW spannende Kurse aus der Welt der Naturwissenschaften. Was ist in Chips drin? Haben Roboter Gefühle? Ist Rotkohl rot oder blau? Antworten auf diese und andere Fragen gibt die Science Week vom 6. bis 10. August 2018 an der ZHAW in Wädenswil. Sie richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren.

  • 26. März 2018Unterricht

    Praxisbox Klassenrat für die Sekundarstufe

    Der Klassenrat, von den Lernenden selbst geleitet, ermöglicht ihnen, das Zusammenleben und Lernen in der Klasse und Schule mitzugestalten.
    Zur Durchführung bietet diese Box Rollen- und Übungskarten, Protokollvorlagen und kurze Anleitungen. In einer kompakten Broschüre finden Lehrpersonen Umsetzungstipps und Hintergrundwissen. Neben der praktischen und übersichtlichen Gestaltung überzeugt mich besonders, dass der Fokus auch darauf gelegt wird, positives Verhalten im Gremium Klassenrat zu würdigen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  17 »