• Info_URL_1.jpg
  • Info_URL_2.jpg
  • INFO_URL_3.jpg
  • 08. Mai 2018PHTG Rektorat

    Weiterhin hohes Interesse am Lehrberuf

    Die Pädagogische Hochschule Thurgau darf sich im Hinblick auf das Herbstsemester 2018 über fast 250 Anmeldungen für die Studiengänge Vorschulstufe, Primarstufe, Sekundarstufe I und II freuen. Nachdem im 2017 erstmals ein deutlicher Rückgang der Anmeldezahlen zu verzeichnen war, steigt das Interesse an einem Studium zur Lehrperson am Hochschulstandort Kreuzlingen bereits wieder an.

  • 27. April 2018PHTG Rektorat

    Masterdiplomfeier an der PHTG

    Am Donnerstagabend, 26. April 2018, durften die Absolventinnen und Absolventen der Masterstudiengänge Sekundarstufe l und Sekundarstufe ll und des Studiengangs Master Frühe Kindheit der Pädagogischen Hochschule Thurgau im Rahmen einer würdigen Masterdiplomfeier ihre Urkunden entgegennehmen.
    Im Studiengang Sekundarstufe l, den die PHTG in Kooperation mit der Universität Konstanz durchführt, erhielten zehn Absolventinnen und Absolventen die Lehrdiplome und ihre Urkunden für den akademischen Abschluss Master of Arts in Secondary Education. Der Studiengang Sekundarstufe II berechtigt zum Unterrichten auf der Gymnasialstufe oder in Berufsmaturitätsschulen. Hier schlossen zwölf Studierende ihr Studium ab. Aus dem Masterstudiengang Frühe Kindheit, ebenfalls ein Studium in Kooperation mit der Universität Konstanz, schlossen elf Absolventinnen ab.

  • 20. November 2017PHTG Rektorat

    Die digitale und die analoge Welt in Einklang bringen

    Am Freitagabend, 17. November 2017, durften die Absolventinnen und Absolventen der Masterstudiengänge Sekundarstufe l, Sekundarstufe ll und des Studiengangs Master Frühe Kindheit der PHTG im Rahmen einer würdigen Masterdiplomfeier ihre Urkunden entgegennehmen. Zum ersten Mal wurden im Rahmen dieser Feier auch die Diplome des Masterstudiengangs MAS Bildungsmanagement übergeben.

  • 31. August 2017PHTG Rektorat

    14. Thurgauer Hochschultag: Bildungs- und Denkraum Campus

    Die PHTG eröffnet mit dem 14. Thurgauer Hochschultag am Montag, 18. September 2017, das neue Studienjahr. Dazu lädt sie die rund 300 neuen Studierenden, die ihre Ausbildung an der PHTG in Angriff nehmen, die Bildungspartnerinnen und Bildungspartner sowie die interessierte Öffentlichkeit ein, den fachlichen Debatten in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung an der PHTG zu begegnen und sich im Anschluss daran in anregenden Gesprächen dazu auszutauschen.

  • 10. Juli 2017PHTG Rektorat

    Ermunterungen für den Berufsweg

    127 neue Lehrpersonen für die Vorschul- und Primarstufe wurden am 8. Juli diplomiert. Die 116 Frauen und 11 Männer haben ihr dreijähriges Bachelorstudium an der Pädagogi-schen Hochschule Thurgau abgeschlossen.

  • 24. April 2017PHTG Rektorat

    «Weiterbildung ist zwingend»

    Am Freitag durften die Absolventinnen und Absolventen der Masterstudiengänge Sek l und Sek ll und des Studiengangs Master Frühe Kindheit im Rahmen der Diplomfeier ihre Urkunden empfangen.

  • 03. April 2017PHTG Rektorat

    Berufstreue der Lehrpersonen untersucht

    Ein Forscherteam der Pädagogischen Hochschule Thurgau begab sich im vergangenen Jahr auf die Spurensuche nach den ersten Absolventinnen und Absolventen der PHTG im Jahr 2006. Was ist aus ihnen geworden? Die Ergebnisse haben überrascht und wurden im Jahresbericht 2016 der PHTG publiziert.

  • 06. Februar 2017PHTG Rektorat

    «campusTV» ist auf Sendung

    Seit kurzem gibt es auf dem Campus Bildung Kreuzlingen ein eigenes studentisches Fernsehen mit dem Namen «campusTV». Das Projekt wurde von zwei Dozenten aus dem MDZ der Pädagogischen Hochschule Thurgau initiiert. Der Besuch von campusTV beim Kreuzlinger Fernsehen wurde im BodenseeTV ausgestrahlt.

  • 24. Oktober 2016PHTG Rektorat

    Die Qualität von Bildung und Forschung sichern

    Internationale Abkommen sind für die Schweizer Hochschullandschaft und somit auch für die PHTG von grosser Bedeutung. Darüber informiert eine neue Website, die auch von den Schweizer PHs mitgetragen wird.

  • 20. Oktober 2016PHTG Rektorat

    Master of Advanced Studies (MAS) in Bildungsmanagement

    Am Freitag, 7. Oktober 2016 haben fünf Absolventinnen und Absolventen ihr Studium mit dem Master of Advanced Studies in Bildungsmanagement des Netzwerks Schulführung, eine Kooperation der Pädagogischen Hochschulen St.Gallen, Graubünden und Thurgau erfolgreich abgeschlossen.

  • 26. September 2016PHTG Rektorat

    Änderung des Studienplans des Studiengangs Sekundarstufe II

    Der Regierungsrat hat eine Änderung des Studienplans des Studiengangs Sekundarstufe II der PHTG genehmigt. Der Studienplan wird demnach mit dem Diplomfach Rätoromanisch ergänzt.

  • 15. September 2016PHTG Rektorat

    PHTG veröffentlicht Bericht über ihre Forschungstätigkeit

    Der Jahresbericht Forschung 2014-2015 der PHTG ab sofort frei zugänglich und hier abrufbar.

  • 14. Juli 2016PHTG Rektorat

    150 neue Lehrpersonen für die Vorschul-und Primarstufe

    151 neue Lehrpersonen für die Vorschul- und Primarstufe wurden am 9. Juli 2016 diplomiert.

  • 02. Juni 2016PHTG Rektorat

    Masterstudiengang Frühe Kindheit

    Seit Oktober 2011 werden im binationalen Masterstudiengang Frühe Kindheit der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG) und der Universität Konstanz Fachpersonen ausgebildet. Dieser Masterabschluss öffnet Türen zu einem breiten weiterführenden Berufsfeld. Absolventinnen und Absolventen berichten darüber.

  • 09. Mai 2016PHTG Rektorat

    Grosses Interesse am Sek I-Studium der PHTG

    Der noch junge Studiengang Sekundarstufe I scheint attraktiv zu sein. Dies belegen die Anmeldezahlen 2016, die sprunghaft ansteigen. 59 Personen, also mehr als einen Drittel mehr als in den letzten Jahren, möchten ab Herbstsemester 2016 dieses Studium, das die PHTG in Kooperation mit der Universität Konstanz anbietet, in Angriff nehmen.

  • 23. Februar 2016PHTG Rektorat

    Frühe Kindheit: Studiengang hat sich bewährt

    Die PHTG und die Universität Konstanz richten den gemeinsamen Masterstudiengang Frühe Kindheit und eine von beiden Institutionen getragene Brückenprofessur dauerhaft ein. Die Hochschulleitungen unterzeichneten die entsprechende Vereinbarung.

  • 18. Januar 2016PHTG Rektorat

    Binational School of Education der Pädagogischen Hochschule Thurgau

    Die Binational School of Education, ein Projekt zur grenzübergreifenden Lehrerinnen- und Lehrerbildung, wurde am Mittwochabend, 13. Januar 2016, im Beisein von Vertreterinnen und Vertretern der Bildung, Bildungspolitik und Wissenschaft aus der Schweiz und Deutschland feierlich eröffnet.

  • 07. Januar 2016PHTG Rektorat

    Wegweiser auf dem Weg der Hochschule

    Im Rahmen des «PHTG-Neujahrsapéros» zog die Rektorin Prof. Dr. Priska Sieber in ihrer Neujahrsrede eine Halbzeitbilanz in der Umsetzung der Hochschulstrategie 2013/2018. Sie animierte die Anwesenden mit Bildern und einer Präsentation auf verschiedene Höhepunkte im 2015 zurückzublicken und gab einen Ausblick auf 2016. Speziell begrüsste sie die 24 neuen Mitarbeitenden, die zum ersten Mal an diesem traditionellen Anlass teilnahmen.

  • 24. November 2015PHTG Rektorat

    Eine Schule für alle?

    Der gemeinsam von der PHTG und der Uni Konstanz durchgeführte «Bildungswissenschaftliche Tag» fand am 13. November 2015 statt. An der diesjährigen Tagung wurde das Thema «Inklusion und Bildungsgerechtigkeit - eine Schule für alle?» von verschiedenen Seiten beleuchtet. Mehr als 150 Studierende, Lehrpersonen, Dozierende, Schulleitungen sowie Vertretungen von Bildungsverwaltungen aus Deutschland und der Schweiz waren in Konstanz mit dabei.

  • 23. November 2015PHTG Rektorat

    Brücken bauen zwischen Forschung und Praxis

    Der Fachbereich Soziale Arbeit der Fachhochschule St. Gallen war in diesem Jahr Gastgeber des jährlichen Treffens des Kompetenznetzwerks Frühe Kindheit. Dieses fand in den vergangenen Jahren im Raum Kreuzlingen/Konstanz unter der Federführung der Pädagogischen Hochschule Thurgau und der Universität Konstanz statt. Ziel ist es, Personen im Bereich der frühen Kindheit zu vernetzen und Wissen auszutauschen.

1 2 3 4