• timeout_1.jpg
  • timeout_10.jpg
  • timeout_11.jpg
  • timeout_2.jpg
  • timeout_3.jpg
  • timeout_4.jpg
  • timeout_5.jpg
  • timeout_6.jpg
  • timeout_7.jpg
  • timeout_8.jpg
  • timeout_9.jpg
  • 19. April 2018Medienspiegel

    SH: Diskussion über Schulleitungen neu entfacht

    Schon dreimal wurde in der Stadt Schaffhausen über die Einführung von Schulleitungen abgestimmt - immer mit negativem Ausgang. Schaffhauser Nachrichten vom 19. April 2018.

  • 18. April 2018Medienspiegel

    AR: Schule neu gedacht

    In Appenzell Ausserrhoden sinken die Schülerzahlen stetig. Walzenhausen reagiert und führt für die Oberstufe ein altersdurchmischtes Schulmodell in Kombination mit einem Lernraum ein.

  • 18. April 2018Medienspiegel

    Religionsunterricht bekommt in der Deutschschweiz neuen Lehrplan

    Die katholische Kirche hat für den Religionsunterricht in der Deutschweiz einen neuen Lehrplan erarbeitet. Ab Schuljahr 2019/20 soll er definitiv eingeführt werden.

  • 18. April 2018Medienspiegel

    Haben wir noch eine öffentliche Schule?

    Eine Betrachtung von Walter Herzog, Professor am Institut für Erziehungswissenschaft der Uni Bern, in der NZZ vom 18. April 2018.

  • 17. April 2018Medienspiegel

    Kindergärten: Zuerst die Arbeit, dann das Spielen

    Immer mehr Gemeinden im Kanton Bern setzen auf altersgemischte und aufgabenorientierte Schulklassen statt auf spielfokussierte Kindergärten. Der Trend wird sich verstärken.

  • 16. April 2018Medienspiegel

    Wenn die Schule zum Zuhause wird

    Warum Tagesschulen an Bedeutung gewinnen, was sie den Kindern bringen und was nicht - und wie man noch alles besser machen könnte. Bildungsbeilage in der NZZ am Sonntag vom 15. April 2018.

  • 10. April 2018Medienspiegel

    Alea iacta est – der Kanton SH schafft Latein ab

    Die neue Stundentafel für die Volksschule Schaffhausen bedeutet nicht nur einen Abbau bei den handwerklichen Fächern, sondern auch das Aus für Lateinunterricht. Dafür gibt es viel mehr berufliche Orientierung in der Oberstufe und einen Ausbau des Faches Medien und Informatik.

  • 09. April 2018Medienspiegel

    Homeschooling: Eltern wehren sich gegen Verbot

    Der Schaffhauser Erziehungsrat hat einem Ehepaar nicht erlaubt, den Sohn privat zu schulen. Dagegen wehrte sich das Paar vor Gericht - mit Erfolg.Schaffhauser Nachrichten vom 4. April 2018.

  • 09. April 2018Medienspiegel

    Mit Schnuppern vor dem Schnuppern gegen offene Lehrstellen im Thurgau

    Weil die Schülerzahlen tief sind, bekunden Lehrfirmen Mühe, geeigneten Nachwuchs zu finden. Um potenziellen Lehrlingen Einblicke in den Beruf zu geben, bieten einige vor der Schnupperlehre Berufserkundungstage an. Mit Erfolg. Ostschweiz am Sonntag vom 1. April 2018.

  • 09. April 2018Medienspiegel

    Der Kampf um die Schule von morgen

    Die Schweizer Wirtschaft will, dass in den Schulen das individualisierte Lernen gefördert wird. In Niederhasli ist das längst Tatsache – und das Beispiel zeigt, wie steinig der Weg in die digitale Zukunft ist. St.Galler Tagblatt vom 9. April 2018.

  • 05. April 2018Medienspiegel

    Drum prüfe

    Während in den meisten Kantonen die Empfehlung einer Schule genügt, muss man in Zürich und in der Ostschweiz den Zugang ans Gymnasium mit einer Prüfung erkämpfen. Die Weltwoche vom 5. April 2018.

  • 29. März 2018Medienspiegel

    Ein Konzept krempelt die Schule um

    Die Kantischüler in Menzingen müssen ab diesem Sommer ihre eigenen Laptops mitbringen. Damit setzt die Schule die Vorgaben eines kantonalen Vorhabens um. Zuger Zeitung vom 28. März 2018.

  • 28. März 2018Medienspiegel

    Wie schief liegt PISA?

    n der Schweiz haben es sozial benachteiligte Schüler besonders schwer, heisst es in der neusten Pisa-Untersuchung. Nun wird Kritik an der Methodik laut. Beobachter vom 29. März 2018.

  • 27. März 2018Medienspiegel

    Waldschule – Lernen in der Natur

    Vor rund zwanzig Jahren wurden die ersten Schulen eröffnet, die im Wald unterrichten. Kritik an den Naturpädagogen gibt es seither auch: Lesen und Schreiben lerne man nicht, wenn man nur Bäume umarmt. Heute hat es in der Deutschschweiz jedoch über 40 solcher Kindergärten und Schulen. SRF 10vor10 vom Dienstag, 27. März 2018.

  • 27. März 2018Medienspiegel

    SG: Regierung korrigiert IT-Offensive

    Wirtschaftsverbände und Parteien haben sich durchgesetzt: Die St. Galler Regierung sieht in der IT-Bildungsoffensive nun auch Geld für die Berufsbildung vor. Dafür streicht sie Beiträge für die Forschung.

  • 27. März 2018Medienspiegel

    Programmieren in der Primarschule hilft, Probleme eigenständig zu lösen

    Die meisten Primarschulkinder von heute sind mit Handys, Tablets und Computer aufgewachsen. Doch das bedeutet nicht, dass sie auch verstehen, wie die Gerãte funktionieren.
    Dies möchte die Pãdagogische Hochschule FHNW mit einem Lernkonzept ãndern.

  • 23. März 2018Medienspiegel

    Schüler protestieren gegen Bildungspolitik: «Wir sind überhaupt keine Freunde von Krawallen»

    Am Freitag, 23. März 2018 protestieren auch die Schülerinnen und Schüler in Liestal.Und die Lehrpersonen unternauern ihre Streikdrohung.
    Basellandschaftliche Zeitung vom 23. März 2018.

  • 22. März 2018Medienspiegel

    Davonrennen, nachhumpeln

    Behinderte und schwache Schüler würden seit zehn Jahren in normalen klassen unterrichtet, weiss die Weltwoche vom 22.März 2018. Integration nenne sich das und werde, je nachdem aus welcher Warte komplett anders beurteilt.

  • 20. März 2018Medienspiegel

    Dossier: Diskussion um Hausaufgaben neu entbrannt

    Der Schaffhauser Stadtschulrat sieht vor, dass die Hausaufgaben künftig in den Schulunterricht integriert werden. Dieses Modell stösst nicht überall auf Zuspruch.

  • 20. März 2018Medienspiegel

    Vergleichbarkeit versus Lehrfreiheit

    Vergleichbare Maturitätsanforderungen sichern den prüfungsfreien Universitätszugang. Peter Bonati hat eine 200-seitige Untersuchung über «Das Gymnasium im Spiegel seiner Lehrpläne» vorgelegt.
    Aargauer Zeitung vom 20. März 2018.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  27 »