• kunst_02.jpg
  • kunst_03.jpg
  • kunst_04.jpg
  • kunst_05.jpg
  • kunst_06.jpg
  • kunst_07.jpg
  • kunst_08.jpg
  • kunst_09.jpg
  • kunst_10.jpg
  • kunst_11.jpg
  • kunst-01.jpg
  • 16. August 2018Medien & Informatik

    Fit machen für die Digitalisierung

    An der St.Galler Volksschule fehlen qualifizierte Lehrpersonen für die Informatik. Dem soll mit einer entsprechenden Ausbildung an der PHSG abgeholfen werden. Eine Reportage im St. Galler Tagblatt vom 16. August 2018.

  • 16. August 2018Medien & Informatik

    Laptops halten Einzug in die Luzerner Schulzimmer

    Am Montag kehren viele Kinder und Jugendliche aus dem Kanton Luzern wieder in ihre Klassenzimmer zurück. Das neue Schuljahr wartet besonders im Bereich Digitalisierung mit Neuerungen auf.

  • 16. August 2018Berufsbildung

    11. Thurgauer Berufsbildungsforum in Weinfelden

    Freitag, 21. September 2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr im Thurgauerhof Weinfelden.
    Motto «Alles braucht seine Zeit, nur ich hab keine» statt. Referenten sind unter anderem die Zeitforscher Karl Heinz und Jonas Geissler.

  • 16. August 2018Departement

    Einsatz von Kulturagentinnen und -agenten an Thurgauer Schulen

    Die Stiftung Mercator Schweiz führt in Kooperation mit verschiedenen Kantonen das Projekt «Kulturagenten – für kreative Schulen» durch. Von 2018-2023 werden insgesamt 18 Schulen, darunter zwei aus dem Thurgau teilnehmen können. Ziel des Projekts ist es, die Teilhabe der Schülerinnen und Schüler an Kunst und Kultur zu fördern. Für die Umsetzung des Projekts hat der Regierungsrat des Kantons Thurgau einen Rahmenkredit von 100 000 Franken aus dem Lotteriefonds bewilligt.

  • 15. August 2018Unterricht

    Lehrpersonenkurs: Lebendige Archäologie in St.Gallen

    Einführung für Lehrpersonen am Mittwoch, 29. August 2018, 14:30 bis 15:30 h im Historischen und Völkerkunde-Museum St.Gallen. Es steht ein aufregendes Angebot für Primarschulklassen bereit: Lebendige Archäologie ist ein Programm für einen selbstständigen Schulbesuch unserer Archäologie-Abteilung. Die vier Module lauten: Lebendige Steinzeit | Lebendige Pfahlbauzeit | Lebendige Römerzeit sowie Lebendiges Mittelalter

  • 15. August 2018Leseförderung

    «Leseförderung in der Familie» - ein Ratgeber für Eltern in 14 Sprachen

    Der vom SIKJM entwickelte Ratgeber «Leseförderung in der Familie» vermittelt Eltern mit Kindern im Vorschulalter und in der Unterstufe grundlegende Anregungen zur literalen Förderung im Alltag. Geschichten vorlesen, gemeinsam Bilder betrachten und Gespräche führen, mit Reimen und Liedern spielen, kritzeln und malen - diese und weitere Tipps, wie Eltern ihre Kinder beim Eintritt in die Sprach- und Geschichtenwelt in allen Medien begleiten können, finden sich im Ratgeber.

  • 15. August 2018Medien & Informatik

    SRF: «Maschinen unter uns» - KI und Überwachung

    Im zweiten Teil der Serie über Künstliche Intelligenz geht es um eine Anwendung, die als eher unangenehm aufgefasst werden kann: Überwachung im Schulzimmer, um Lehrer und Schüler zu verbessern. Zukunftsaussichten aus China in einem Beitrag von SRF 10vor10 vom 14. August 2018.

  • 15. August 2018Medienspiegel

    AR: Erste zweisprachige Matura

    Der erste Ausserrhoder Absolvent der Deutsch-Französischen Matura ist Leo Graf. Der Speicherer schloss an der Kantonsschule Trogen ab. Ein vergleichbares Angebot gibt es auch in Deutsch-Englisch.

  • 15. August 2018Verbände

    26. TAGEO-Kalender zur Elternbildung erschienen

    Kommunikation | Stärken | Zeit | Lebenskraft | Lernen | Berufsbildung |Mut | Gelassenheit | Aggression | Humor | Trotz | Ängste und Spiel sind Stichworte aus dem vorliegenden TAGEO-Programm 2018|19. Diese sollen die Eltern zu einem Veranstaltungsbesuch anregen, um sich Inputs für den Familienalltag holen und die Elternkompetenzen erweitern zu können.

  • 14. August 2018Kulturagenda

    Napoleonmuseum: Kinderführung «Entdeckungsreise durch den Park»

    Am kommenden Sonntag, 19. August 2018, findet um 13:30 Uhr die nächste Kinderführung durch den Arenenberger Park statt.

  • 14. August 2018Sport

    Thurgauer Schulsporttag 2018 in Kreuzlingen

    Auf dem Burgerfeld, PMS Kreuzlingen, am 12. September 2018.
    Teilnehmende: Schul- und Turnklassengruppen des 5. - 9. Schuljahres
    Teamgrösse: 6-8 Schülerinnen oder Schüler

  • 14. August 2018Medien & Informatik

    SRF: Informatik als Schulfach

    An den Mittelschulen im Kanton St. Gallen mit einem neuen Fach: Informatik ist dort jetzt obligatorisch. Was St. Gallen nun einführt, wird bis zum Schuljahr 2022/2023 schweizweit an allen Gymnasien obligatorisch sein. Wenn ein Fach neu eingeführt wird, braucht es auch zusätzliche Lehrkräfte. Die EDK, die Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren geht davon aus, dass es schweizweit in den kommenden vier Jahren rund 300 neue Lehrkräfte braucht. Tagesschau vom 13. August 2018.

  • 14. August 2018Medienspiegel

    Handyverbot ist in Schweizer Schulen undenkbar

    Dass Handys in der Schule verboten werden wie in Frankreich, ist in der Schweiz unmöglich. Hier dient das Smartphone als Werkzeug zum Lernen.

  • 14. August 2018Medienspiegel

    Dossier: Schulanfang

    Das Migros-Magazin widmet dreissig Seiten dem Schulanfang: Schulfreundschaften | Peacemaker | Mobbing

  • 14. August 2018Medien & Informatik

    Technologie-Kursprogramm für Schüler im Startfeld St.Gallen

    Kritische Köpfe am Bildschirm: In St.Gallen ist am Montagabend ein Bildungsprogramm gestartet, das Kinder, Jugendliche und Lehrpersonen für das digitale Zeitalter fit machen soll. Es geht um Technik, aber auch um kritisches Denken. Bundeskanzler Walter Thurnherr lobt die Initiative.

  • 13. August 2018Medienspiegel

    Das Schulzimmer ist der Wald

    In Oberburg und neu auch in Bern können Kinder im Wald lesen und schreiben lernen. Die Organisationen Waldkinder Bern und Waldkinder Emmental betreiben je eine Basisstufe.
    Der Bund vom 13. August 2018.

  • 13. August 2018Medienspiegel

    SH: Digitalisierung im Unterricht

    Diese Woche haben Lehrerinnen und Lehrer aus dem Kanton Schaffhausen für einmal selbst die Schulbank gedrückt. Es galt, sich fit für die Herausforderungen der Digitalisierung zu machen. Bericht und Interview «In einem Pool ohne Wasser lernt niemand schwimmen» in den Schaffhauser Nachrichten vom 11. August 2018.

  • 13. August 2018Medienspiegel

    Wie in anderen Ländern der erste Schultag gefeiert wird

    Der erste Schultag ist in der Schweiz eine ernste Sache, in Deutschland wird den ganzen Tag gefeiert. In Italien geht am ersten und allen anderen Tagen nichts ohne Elterntaxis, und in Dänemark beginnt der Ernst des Lebens in der 0. Klasse. Ein Report im St.Galler Tagblatt vom 13. August 2018.

  • 13. August 2018Medien & Informatik

    Neues Schulfach unterrichtet Fake News

    Schulkinder lernen zu zweifeln: Mit der Einführung des Lehrplans 21 bekommen Schweizer Kinder ein neues Schulfach. Es soll ihnen beibringen, sich im Internet zurechtzufinden und Wahrheit von Lüge zu unterscheiden. Ein Report auf Blick-online vom 13. August 2018.

  • 13. August 2018Historisches Museum Thurgau

    Spektakuläres Mittelalter auf Schloss Frauenfeld

    Eine schmackhafte Suppe brodelt über offenem Feuer, der Sattler bearbeitet gegerbtes Leder, ein charismatischer Habsburger reitet in Frauenfeld ein, Spiegelschafe grasen genüsslich im Schlossgarten und aus der Schmiede erklingen rhythmische Hammerschläge – das kann nur eins bedeuten: Es ist Mittelaltertag auf Schloss Frauenfeld.
    Am Sonntag, 26. August 2018, von 11:00 bis 17:00 h herrscht buntes Treiben auf Schloss Frauenfeld. Das Historische Museum Thurgau lässt gemeinsam mit den Frauenfelder Burgherren das Mittelalter aufleben und beschert der ganzen Familie einen erlebnisreichen Tag auf der Burg.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  228 »